Rammschutz Angebote

Gerade in der Logistik, in Lagerhallen und in anderen Betrieben ist das Risiko von Zusammenstößen und Kollisionen allgegenwärtigund kann nicht nur zu gefährlichen Situationen, sondern auch zu kostspieligen Schäden führen. Denn schließlich fahren hier Tag für Tag unzählige Mitarbeiter mit Stapelwagen, Hubwagen und anderen Transportwagen umher. So kann es durchaus vorkommen, dass beim falschen Ausrichten eine Wand, eine Maschine oder ein Regal beschädigt wird. Und genau hier kommt der Rammschutz ins Spiel, denn er verhindert hohe Reparaturkosten und sorgt zugleich für mehr Sicherheit im Betrieb. Aber auch im Straßenverkehr und in Parkhäusern findet man immer wieder Rammschutzelemente vor.

Preis €

Farbe

Sortierung
5 Produkte in dieser Kategorie gefunden.
Der durchschnittliche Preis ist: 54.07 €
Das günstigste Produkt kostet: 23.99 €
Das teuerste Produkt kostet: 136.44 €
Produktfoto von Rammschutz L-Form 400-6mm Rammschutzecke Rammecke Regalschutz Regalschutzecke Anfahrschutz Prallschutz Regalecke
Rammschutz L-Form 400-6mm Rammschutzecke Rammecke Regalschutz Regalschutzecke Anfahrschutz Prallschutz Regalecke
👍 TOP QUALITÄT: Anfahrschutz gemäß Sicherheitsrichtlinie DGUV Regel 108-007 (bisher BGR 234) | hohe Widerstandsfähigkeit…

39.95 €
Preis
Produktfoto von Rammschutz-Regalschutz-Anfahrschutzecke Rammschutz Lager Säulenschutz 300mm gelb Ecke
Rammschutz-Regalschutz-Anfahrschutzecke Rammschutz Lager Säulenschutz 300mm gelb Ecke
Brand: Bentatec, Rammschutz-Regalschutz-Anfahrschutzecke Rammschutz Lager Säulenschutz 300mm gelb Ecke, Product Type:…

23.99 €
Preis
Produktfoto von Rammschutzecke L-Form | Anfahrschutz | H200 mm | Stahl | Maschinenschutzecke | 3 mm Materialstärke | Das Original für…
Rammschutzecke L-Form | Anfahrschutz | H200 mm | Stahl | Maschinenschutzecke | 3 mm Materialstärke | Das Original für höchste Sicherheit und Langlebigkeit | Schutz für Ihre wertvollen Einrichtungen
🦺 ROBUSTES 90° WINKEL-PROFIL: Die widerstandsfähige Struktur unseres Rammschutzecken Profils wurde gezielt für…

25.99 €
Preis
Produktfoto von Steinbock Rammschutz-Poller | 110 cm Höhe | 8,9 cm Durchmesser | 8,7 kg Gewicht | pulverbeschichteter Stahl |…
Steinbock Rammschutz-Poller | 110 cm Höhe | 8, 9 cm Durchmesser | 8, 7 kg Gewicht | pulverbeschichteter Stahl | Warnhinweis zum Schutz vor Anfahrschäden | Robuster Anfahrschutz | Made in EU
✅ ROBUSTE KONSTRUKTION: Der Anfahrschutz-Poller ist aus schlag- und stoßfestem Stahl gefertigt, sodass bei einer Kollision das…

136.44 €
Preis
Produktfoto von Robuster Rammschutz Anfahrschutz | 90° Winkel-Profil | 400 mm Höhe | Gelb Lackiert | Mit Strapazierfähigen Schwarzen…
Robuster Rammschutz Anfahrschutz | 90° Winkel-Profil | 400 mm Höhe | Gelb Lackiert | Mit Strapazierfähigen Schwarzen Schutzstreifen | Industriequalität | Aufprallschutz für Lagerhallen, Werkstätten & mehr
🛡️ ZUVERLÄSSIGER AUFPRALLSCHUTZ: Unsere Rammschutzecke bietet effektiven Schutz vor Fahrzeugkollisionen und Stößen, um…

43.99 €
Preis

Zu den bekanntesten und beliebtesten Hersteller von Rammschutzsäulen und -systemen zählen unteranderem Steinbock, TK Gruppe Timo Klingler, Seton, ROBUSTO, Boplan, HoSafe, Politec, UNEX Manufacturing, A-SAFE und FLEX IMPACT.

Selbstverständlich kann ein Rammschutz auch in privaten Gebäuden, Garagen und auf privaten Parkplätzen angebracht werden. Auch hier soll er für den Schutz von Wänden, Säulen und Fahrzeugen vor unerwarteten Kollisionensorgen.

Tatsächlich gibt esin einigen Ländern gesetzliche Vorschriften und Normen für den Einsatz von Rammschutzmaßnahmen im Straßenverkehr sowie in Industrieanlagen. Meist legen diese Vorschriften fest welche Art von Rammschutz in bestimmten Situationen Verwendung finden muss, um absolute Sicherheit zu gewähren.

Ja, zumeist lassen sich Rammschutzmaßnahmen auch nachträglich anbringen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Produkte und Systeme auf dem Markt, die sich auch zur unkomplizierten Nachrüstung eignen.

Doch worauf kommt es beim Kauf an? Für welche Einsatzgebiete eignet sich ein Rammschutz besonders gut? Welche verschiedenen Rammschutz Arten gibt es? Antworten hierauf und auf viele weitere Fragen, findest du im Folgendem. Außerdem empfehlen wir dir einen Blick auf unsere Vergleichstabelle mit den besten Rammschutz Modellen.

Was ist ein Rammschutz überhaupt?

Ein Rammschutz ist eine Vorrichtung bzw. ein System, das dazu dient, Zusammenstöße und Kollisionen zu verhindern oder deren Auswirkungen zu minimieren. Dabei findet der Rammschutz in verschiedensten Bereichen Anwendung wie zum Beispiel in der Logistik, in Lagerhäusern und in zahlreichen anderen Arbeitsumgebungen, in denen es ein erhöhtes Risiko für Unfälle und Schäden aufgrund von Zusammenstößen gibt.

Ein Rammschutz kann aus unterschiedlichen Materialien wie Stahl, Gummi oder Kunststoff gefertigt sein. Zudem kommt er in verschiedenen Formen und Größen zum Einsatz. Häufig sind Rammschutzelemente so konzipiert, dass sie sowohl eine schützende als auch absorbierende Funktion erfüllen. Somit können sie einen Aufprall nicht nur abfedern und absorbieren, sondern die beteiligten Objekte oder Personen auch vor Schäden bewahren.

Im Straßenverkehr hingegen sind Rammschutzbügel vor allem neben Parkplätzen und Straßenrändern angebracht. Dort sollen sie verhindern, dass Fahrzeuge auf Gehwege oder andere Hindernisse fahren. In Lagerhäusern und Industrieanlagen werden Rammschutzwände und -säulen installiert, um Gänge, Regale und Maschinen vor unbeabsichtigten Zusammenstößen mit Gabelstaplern und Co. zu schützen.

Warum stellen Rammschutzmaßnahmen eine sinnvolle Investition dar?

Geeignete Aufprallschutzprodukte gehören in wirklich jeden Betrieb und das sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Ein absolutes Muss ist der Rammschutz vor allem an Rolltoren und Laderampen, an Durch- und Einfahrten, an Ecken, in Lagerhallen und auch in Maschinenfuhrparks. Denn Aufprallschäden am Inventar aber auch an Elementen, die für die Bausubstanz relevant sind, bergen ein hohes und unkalkulierbares Sicherheitsrisiko. So sind Reparaturen oder der vollständige Ersatz meist keine Seltenheit. Exakt aus diesem Grund empfiehlt es sich vorzusorgen und in unterschiedliche Rammschutzmaßnahmen zu investieren.

Ebenso gilt zu wissen, dass die Investition in Aufprallschutzprodukte zugleich auch immer eine Investition ins Sparen ist. Denn schließlich kann gerade der Ersatz für beschädigte und zerstörte Maschinen ganz schön ins Geld gehen. Und bei dieser Rechnung sind die Ausfallkosten für Mitarbeiter und Materialien noch nicht einmal einkalkuliert. Daher solltest du am Rammschutz keinesfalls sparen.

Die unterschiedlichen Rammschutz Arten

Der Markt hält eine Vielzahl von unterschiedlichen Rammschutz Arten bereit, die sichje nach Einsatzortund den zu schützenden „Gegenständen“ sowie Personen unterscheiden. Im Folgenden findest du eine Auflistung mit den häufigsten Rammschutz Arten:

  • Rammschutzbügel: Diese stabilen horizontalen Balken oder Bügel sind oft entlang von Gehwegen oder Parkplätzen installiert, um parkende Fahrzeuge vor Kollisionen mit Gebäuden oder anderen Hindernissen zu schützen.
  • Rammschutzpoller: Poller sind vertikale Säulen, die in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind. Sie werden oft zur Begrenzung von Verkehrsflüssen oder zum Schutz von Fußgängerzonen, Gebäuden und anderen kritischen Bereichen eingesetzt.
  • Rammschutzwände: Rammschutzwände sind robuste Barrieren, die in Lagern, Industrieanlagen und Parkhäusern zum Einsatz kommen, um Fahrzeuge oder Gegenstände vor Zusammenstößen mit Wänden oder anderen Objekten zu bewahren.
  • Rammschutzsäulen: Diese kompakten Säulen sind in der Regel als einzelne Elemente oder in Gruppen angeordnet und schützen vor allem Eckbereiche und sensible Stellen vor Kollisionen.
  • Rammschutzpuffer: Die sogenannten Rammschutzpuffer bestehen aus weichem, stoßdämpfendem Material wie Gummi oder Polyurethan und werden häufig an Laderampen oder Laderampenrändern eingesetzt, um LKWs und Gabelstapler vor Beschädigungen zu schützen.
  • Schutzgeländer: Auch spezielle Rammschutzgeländer finden häufig Verwendung. Oft kommen sie entlang von Laufwegen, Gehwegen oder Verkehrsflächen zum Einsatz, um Personen und Fahrzeuge vor ungewollten Kollisionen zu bewahren und zugleich die Sicherheit zu erhöhen.
  • Rammschutzecken: Diese speziellen Vorrichtungen werden an Gebäudeecken oder an anderen kritischen Stellen angebracht. Dort sollen sie sowohl das Gebäude an sich als auch Fahrzeuge vor Schäden bei Zusammenstößen schützen.
  • Rammschutzfolien: Neben den klassischen Rammschutzmaßnahmen gibt es auch spezielle Rammschutzfolien. Diese werden auf empfindlichen Oberflächen wie Fahrzeugkarosserien oder Maschinen angebracht, um sie vor Kratzern, kleinen Stößen und Schrammen zu schützen.
  • Rammschutzrohre: Rammschutzrohre werden oft über Kabel, Rohre oder empfindliche Leitungen angebracht, um sie vor mechanischen Einwirkungen zu schützen.
  • Rammschutzkissen: Neben diesen vielen Rammschutz Arten gibt es auch sogenannte Rammschutzkissen oder Rammschutzmatratzen. Hierbei handelt es sich um weiche Polster, die bei Laderampen und in Umschlagplätzen zum Einsatz kommen, um Waren und Fahrzeuge vor Beschädigungen während des Lade- und Entladevorgangs zu schützen.

Wichtige Kaufkriterien: Darauf gilt es beim Erwerb von Rammschutz Produkten zu achten!

Beim Kauf von Rammschutz Produkten solltest du verschiedene Kriterien berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die gewählten Produkte den Anforderungen und Bedürfnissen deines spezifischen Einsatzbereichs entsprechen. Hier sind einige wichtige Kaufkriterien:

Einsatzzweck

Definiere klar den Einsatzzweck der Rammschutz Produkte. Überlege dir, welche Objekte oder Bereiche geschützt werden müssen, ob es sich um den Straßenverkehr, Lagerhäuser, Industrieanlagen oder andere Bereiche handelt.

Material und Konstruktion

Achte auch auf das verwendete Material und die Konstruktion des gewählten Rammschutzes. Hochwertige Materialien wie Stahl, robuste Kunststoffe oder Gummi bieten in der Regel eine höhere Stabilität und Langlebigkeit.

Schutzniveau

Stelle unteranderem sicher, dass der Rammschutz das erforderliche Schutzniveau bietet, um mögliche Schäden effektiv zu minimieren. Im Optimalfall sind die Produkte so konzipiert, dass sie die Aufprallenergie effektiv absorbieren oder umleiten können.

Flexibilität

Überlege dir, ob flexible Rammschutz Produkte in deiner Umgebung sinnvoll sind. Denn gerade flexible Barrieren können bei leichten Kollisionen nachgeben und Schäden effektiv reduzieren. Dies kann insbesondere in Umgebungen mit häufigem Fahrzeugverkehr von Vorteil sein.

Montage und Installation

Prüfe auch, wie einfach die Montage und Installation der Rammschutz Produkte ist. Gerade, wenn du nachrüsten möchtest, solltest du darauf achten, dass die Produkte einfach und ohne großen Aufwand zu installieren sind.

Normen und Zertifizierungen

Überprüfe unbedingt, ob die Rammschutz Produkte bestimmte Normen oder Zertifizierungen erfüllen, insbesondere dann, wenn es gesetzliche Vorschriften oder Sicherheitsstandards gibt, die du einzuhalten hast.

Wetterbeständigkeit

Sofern deine Rammschutz Produkte auch im Freien Verwendung finden sollen, ist es wichtig sicherzustellen, dass sie gegen Witterungseinflüsse wie Sonne, Regen, Schnee oder Frost beständig sind.

Optik und Farbe

Auch die Optik der Rammschutz Produkte kann je nach Einsatzbereich und Umgebung wichtig sein. Wähle am besten Farben und Designs, die gut sichtbar sind.

Durch die Berücksichtigung dieser wichtige Kaufkriterien, kannst du sicherstellen, dass du Rammschutz Produkte auswählst, die deinen Anforderungen bestens gerecht werden und für mehr Sicherheit sowie Schutz in deinem Einsatzbereich sorgen.

Die Vorteile von Rammschutz Produkten

Rammschutz Produkte bieten eine Vielzahl von Vorteilen in verschiedensten Einsatzbereichen. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

  • Schutz vor Schäden: Der größte Vorteil von Rammschutz Produkten besteht vor allem darin, dass sie vor Beschädigungen an Fahrzeugen, Maschinen, Gebäuden und anderen Gegenständen schützen. Durch die Absorption von Aufprallenergie oder die Umleitung von Zusammenstößen minimieren sie die Auswirkungen von Kollisionen. Dadurch reduzieren sie die Wahrscheinlichkeit kostspieliger Reparaturen oder Ersatzinvestitionen.
  • Erhöhte Sicherheit: Ebenso tragen Rammschutz Produkte dazu bei, Unfälle zu vermeiden und die Sicherheit von Personen zu verbessern. Insbesondere in Industrieumgebungen, in denen schwere Maschinen und Fahrzeuge beteiligt sind, bieten Rammschutz Maßnahmen effektiven Schutz vor Verletzungen und tragen zur Schaffung einer sichereren Arbeitsumgebung bei.
  • Kosteneinsparungen: Der Einsatz von Rammschutz Produkten kann auf langfristige Sicht gesehen, zu erheblichen Kosteneinsparungen führen. Denn schließlich verhindern sie Schäden an Fahrzeugen, Gebäuden sowie Einrichtungen und minimieren so teure Reparaturen oder Austauschkosten. Dies ist insbesondere in der Logistik und im industriellen Bereich von großer Bedeutung.
  • Reduzierte Ausfallzeiten: Durch den Schutz von Maschinen und Anlagen vor Schäden können Ausfallzeiten aufgrund von Reparaturen oder Wartungsarbeiten verringert werden. Dies führt zu einer höheren Produktivität und Effizienz in Unternehmen.
  • Einhaltung von Vorschriften: In einigen Fällen sind Rammschutz Produkte gesetzlich vorgeschrieben, insbesondere im Straßenverkehr oder in bestimmten industriellen Umgebungen. Durch die Verwendung entsprechender Rammschutz Maßnahmen können Unternehmen sicherstellen, dass sie den geltenden Vorschriften und Sicherheitsstandards entsprechen.
  • Verbesserung der Betriebsabläufe: Durch den gezielten Einsatz von Rammschutz Produkten können Betriebsabläufe optimiert werden. So lassen sich Lagerhallen beispielsweise effizienter gestaltet, indem Gänge und Regale mit Rammschutzwänden und -säulen geschützt werden. Dadurch gestaltet sich die Fortbewegung von Fahrzeugen und Personen deutlich sicherer.
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Viele moderne Rammschutz Produkte sind flexibel und können sich den gegebenen Anforderungen anpassen. Sie sind in verschiedenen Größen, Formen und Materialien erhältlich, sodass sie sich für verschiedene Umgebungen und Anwendungsbereiche eignen.

Zusammenfassend kann man also sagen, dass Rammschutz Produkte sowohl wirtschaftliche als auch sicherheitstechnische Vorteile bieten. Diese tragen dazu bei, Unfälle und Schäden zu verhindern, die Produktivität zu steigern und die Sicherheit für Menschen sowie Eigentum zu gewährleisten.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel