Stoff für Schrankrückwand – Möbelstücke einfach und effektiv veredeln

Das Wichtigste in Kürze
  • Indem Sie die Schrankrückwand mit Stoff verkleiden veredeln Sie das Möbelstück.
  • Mit flexiblen Wandverkleidungssystemen können Schrankrückenwände mit einer Vielzahl von Stoffen dekoriert werden.
  • Wenn Sie größere Holzoberflächen wie Schranktüren, Seitenwände usw. mit gemusterten Stoffen verkleiden, wird empfohlen, sowohl innen als auch außen zu kleben.

Die Rückwand des Schrankes kann mit Stoffen dekorativ verziert werden. Dank des minimalen Aufwands und der geringen Zeit können Sie die Rückseite des Schrank-Gehäuses auf aufregende und stilvolle Weise verstecken und dekorieren.

Die Rückseite des Schrankgehäuses besteht häufig aus äußerst dünnen Materialien. Schrank- und Möbelhersteller liefern standardmäßig Rückwände aus schwachem Karton. Paneele mit einer Dicke bis fünf Millimetern werden auf einer Seite mit Kunststoff überzogen oder lackiert. Die äußere Oberfläche hat ein Muster, das einem Sieb gleicht. Mit der Möbelqualität verbessert sich auch das Design der Rückwand.

Schrankrueckwand-Stoff
Foto: bigstockphoto.com / Stockfoto-ID: 245951779, Copyright: Nastyaofly

Ein passender Stoff für die Schrankrückwand revidiert das Erscheinungsbild. Standardmäßig stellen viele Produzenten mitteldichte Faserplatten mit einer Dicke von drei Millimetern als Rückwände für Möbel und Schränke bereit. Die Innenseite ist weiß gestrichen oder beschichtet, um im Schrank gelagerte Stoffe zu schützen. Indem Sie die Schrankrückwand mit Stoff verkleiden veredeln Sie das Möbelstück.

Bei großen Schränken, die mehr als eine Tür haben, ist die Rückseite des Möbelstücks mehrteilig. Sie sind durch Profilleisten verbunden, in die die Rückwände auf beiden Seiten eingelegt werden können. Ein geeigneter Stoff für die Schrankrückwand verbirgt die Profilleisten geschickt.

Schrankrückwand mit Stoff verkleiden und den Raum teilen

Wenn Sie Ihren Innenraum teilen möchten, ist die einfachste Lösung die Verwendung eines großen Schranks. Dies hat jedoch einen deutlichen Nachteil: Oft befinden sich die unschöne Rückwand des Schranks in der Mitte des Raumes und ist in aller Deutlichkeit sichtbar.

Aber auch dafür gibt es eine einfache und kostengünstige Lösung: der Stoff für die Schrankrückwand. Maskieren Sie die Rückseite des Schranks mit einem ausgesuchten Stoff für die Schrankrückwand.

Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:
Veredelung von MDF-Platten mit einem Stoff für die Schrankrückwand, also das Auskleiden mit Stoff. Es ist so einfach, wie es scheint. Wählen Sie einen Stoff aus und messen Sie ihn, tackern Sie ihn am Schrank an mehreren Stellen fest, damit der Stoff für die Schrankrückwand immer gut gedehnt ist.

Kann ich Stoffe auf eine Schrankrückwand kleben?

Aber ja! Die Kombination von Farbe und Stoff macht den alten Kleiderschrank in unserem Zimmer einzigartig. Viele denken nicht, dass es so einfach ist, Stoffe auf eine Schrankrückwand zu kleben und viele sind immer noch begeistert von dem Ergebnis. Also, hier sind einige Tipps für diejenigen, die darüber nachdenken, den Schrankrücken mit Stoffen zu dekorieren.

Farbe, Stoff oder beides für die Schrankrückwand?

Stoffproben
Foto: bigstockphoto.com / Stockfoto-ID: 321347149, Copyright: yanik88

Wichtig: Farbtöne und Stoffe auswählen und Muster bestellen. Sie können bei Schrankrückwänden mutig sein (vor allem, wenn es nur im Inneren ist). Für die Innenwände und Regale des Schranks können Sie zurückhaltende und edle Töne wählen.

Was die Farben angeht, sollten Sie speziell ein Finish auswählen, das gut auf Holzoberflächen haftet, nicht zu stark glänzt und trotzdem abgewischt wird. Da Sie die genaue Farbe des Schrankrückens bestimmen, sollten Sie einen geeigneten Farbton finden.

Was den Stoff für die Schrankrückenwand angeht, kann man Ihnen lediglich raten, vorher ein Muster nach Hause zu nehmen und direkt im Schrank anzulegen. Nur dann können Sie sehen, wie Schrank und Stoff zusammenpassen.

Die Beschreibung des Stoffes kann sehr poetisch sein: „Diese Zeichnung wurde ursprünglich als Seidenstoff im Schlafzimmer von Josephine Bonaparte gefunden. Es hat viele Hummeln und ist mit Erbsen übersät, die diesem faszinierenden Design ein fesselndes Gefühl kindlicher Unschuld und Verspieltheit verleihen“.

Rückenwandspannung mit System

Mit dem Wandverkleidungssystem können Schrankrückenwände mit einer Vielzahl von Stoffen dekoriert werden. So kann beispielsweise eine mit Stoff bezogene Rückwand als Trennwand dienen, mit dem textilen Design oder kreativen Mosaiken, die durch die flexible Anordnung des Wandverkleidungssystems entstehen, kann ein angenehmes Raumklima erreicht werden.

Die Schicht zwischen Stoff und Rückenwand wirkt als zusätzliche Isolierung und verhindert, dass Wärme ungenutzt durch die Wand entweicht. Die mit Textilien verkleidete Wand verbessert zudem die Raumakustik und beugt so Stress entgegen. Insbesondere unangenehme Schlaggeräusche bei Hartböden werden deutlich reduziert.

Besondere Effekte treten auf, wenn Möbel mit Stoffen verziert werden, die sich bereits an den Wänden befinden. So lassen sich beispielsweise die Rückwände von Regalen, Schranktüren und Schubladen schnell und einfach mit Stoffen abdecken. Aber auch andere Wohnaccessoires erhalten dank Stoffen für die Schrankrückwand einen besonderen Ton.

Die Fantasie des Designs kennt kaum Grenzen und die Auswahl an Stoffen ist riesig: Zwischen grafischen und floralen Mustern, subtilen Texturen und glänzenden Oberflächen sind Fotomotive oder Unicolor Unis nach Ihrem Geschmack frei wählbar.

Dekorieren Sie die Rückseite des Schranks

Verschiedene Formen, Farben und Kompositionen stehen aus der Manufaktur zur Auswahl. Das ist kein Geheimnis und Heimwerker sind entsprechend begeistert: Dekorieren Sie Möbel mit dekorativen Stoffen.

Besonders die alten“ Lieblingswerke, von denen Sie sich nur ungern trennen, aber mit der Zeit ihren Glanz verlieren, können mit gemusterten Stoffen wirkungsvoll modernisiert werden. Der Umbau erfolgt leicht und kann mit einer Anleitung problemlos durchgeführt werden. Holzmöbel mit Glas- oder Kunststoffoberflächen eignen sich ebenso für diese Designideen mit Stoffen.

Sie können Schranktüren innen und außen, Schrankwände, Desktoptüren, Schubladen, Kommoden, Regale auf Innenflächen, Arbeitsplatten, auch mit verschiedenen Resten von gemusterten Stoffen effektiv stylen.

Tipp: Dies ist nur eine Kleinigkeit, hat aber einen großen Einfluss, den Sie berücksichtigen sollten. Achten Sie auf die Konsistenz von Farben und Mustern anderer Dekorationselemente, da es sonst leicht überladen oder unharmonisch aussehen kann, insbesondere wenn Sie enorme Möbeloberflächen mit einem Stoffmuster einfügen.

Stoffe für de Rückenwände von Schränken eignen sich ideal zum Dekorieren von Oberflächen und Möbeln, aber Sie können sie ebenso anderweitig verwenden.

Wenn Sie größere Holzoberflächen wie Schranktüren, Seitenwände usw. mit gemusterten Stoffen verkleiden, wird empfohlen, sowohl innen als auch außen zu kleben. Das Holz quillt durch die Feuchtigkeit der Paste auf und schrumpft beim Trocknen wieder, was bei einseitiger Verklebung zu Verformungen oder Verbiegungen von Türen oder Fassaden führen kann. Dank der doppelseitigen Verwachsung von Stoffen können Spannungen abgebaut werden und es entsteht ein „Gleichgewicht“.

Bei kleinen Möbeln ist das Arbeiten mit Einzelteilen sehr einfach, bei großen Möbeln müssen Sie sie jedoch nichts zerlegen, sondern können auch direkt vor Ort arbeiten. Dies ist beispielsweise in Schränken oder Tischen einfacher und Sie brauchen Sie nicht zu demontieren. Möbelgriffe müssen vorher abgeschraubt werden.

Fazit
Die Kombination von Farbe und Stoff macht den alten Kleiderschrank wieder einzigartig. Aber auch andere Wohnaccessoires profitieren dank Stoffen für die Schrankrückwand von einem besonderen Flair.

Beiträge aus dieser Kategorie

*AFFILIATE LINKS:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Informationen neutral und ohne Werbezuschüsse zu recherchieren und unseren Lesern zur Verfügung zu stellen. Um das zu gewährleisten verwenden wir Affiliate Links.

Wenn Sie über diese Links surfen, erhalten wir Zuschüsse die das Portal unterstützen. Es fallen dabei keinerlei zusätzliche Kosten für Sie an.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren