Schnittblumen als Dekoration

Schnittblumen machen jedes zu Hause einfach bunter und schöner. Dabei gibt es Schnittblumen nicht nur in unzähligen Varianten, sondern auch in den verschiedensten Formen. Je nach Jahreszeit und persönlichen Vorlieben können Wohnräume nach eigenen Vorstellungen kreativ gestaltet werden. Dafür eignen sich nicht nur Schnittblumen, auch dekorative Blätter und Gräser dürfen verwendet werden. Und wenn der Blumenladen um die Ecke geschlossen hat, kann man die Schnittblumen online bestellen.

bigstockphoto: Stockfoto-ID: 423374252, Copyright: Sviatlanka.yanka

Gute Laune versprühen

Eine Dekoration aus Schnittblumen sorgt für eine fröhliche Stimmung, denn sie setzen nicht nur tolle Farbakzente. Mit Schnittblumen ist es unkompliziert, spannende Kontraste zu erzeugen oder die gewählten Farben im Wohnraum stilvoll zu unterstreichen. Der Ideen für kreative Blumendekorationen gibt es viele und so ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Alternativ eignen sich Schnittblumen auch als Geschenkidee für andere oder als Mitbringsel, um anderen eine Freude zu machen. Schnittblumen haben mittlerweile einen festen Platz in unserem Alltag eingenommen. So kann man sich und anderen eine Freude machen. Dabei können Blumen einfarbig gestaltet werden oder eben wild durcheinander miteinander kombiniert. Erlaubt ist, was gefällt. Die vielfältigen Möglichkeiten sind genauso zahlreich wie inspirierend. Selbst ausgefallene Blumenwünsche lassen sich so erfüllen.

Üppig oder exotisch

Je nach Einrichtungsstil kann man die unterschiedlichsten Blumenarrangements selbst gestalten. Wer es üppig liebt, für den eignen sich volle Blumensträuße. Sie werten als Arrangement jeden Raum auf und wirken dabei edel und gemütlich zugleich. Die üppige Farbenpracht hebt jede Stimmung. Für ein solches Bouquet eignen sich Pfingstrosen, Ranunkeln und Magnolien. Wer möchte, dass das kunstvoll arrangierte Bouquet duftet, nimmt Iris und Flieder mit hinein.

Für mehr Frische im Haus darf es bunt werden. Bunte Blumendekorationen bringen den Hauch und den Charme einer Sommerwiese ins Haus. Auch hier gilt, erlaubt ist, was gefällt, und zwar ohne Ausnahme. Spannung wird durch die unterschiedlichen Höhen der einzelnen Blumen erzeugt, aber auch durch vereinzelt vorkommende grüne Blätter im Strauß. Diese kunterbunten Kreationen sind erfrischende Farbkleckse im grauen Einerlei monochromer Wohnräume.

Exotisch wird es mit der Strelitzie. Ihre einzigartige und unverwechselbare Blütenform sorgt mit den tropischen Farben für ein ganz besonderes Flair. Die exotische Paradiesvogelblume entführt jeden Betrachter in die unendlichen Weiten Südafrikas oder den Kanaren. Atemberaubend schön und atemberaubend anders. Extravaganz in Vollendung.

Skulpturen nicht nur in Pastell

Für Menschen mit hohen Ansprüchen eignen sich Orchideen. Doch Vorsicht, auch Orchideen haben hohe Erwartungen. Sie benötigen nicht nur viel Wasser und frische Luft, sondern auch eine hohe Luftfeuchtigkeit. Doch die Blüten, welche skulptural sind, sind langlebig. Sie anzusehen erzeugt ein unverwechselbares Glücksgefühl. Orchideen in Altrosa und Rot bilden etwa einen faszinierenden Kontrast zu in schwarz-weiß gestalteten Wohnräumen.

Die Alternative sind Schnittblumen aus der gleichen Farbfamilie, aber aus verschiedenen Blumenarten. Luftig-leichte Pastelltöne wirken nicht nur im Ensemble, sondern auch einzeln in einer Vase.

Beiträge aus dieser Kategorie

*AFFILIATE LINKS:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Informationen neutral und ohne Werbezuschüsse zu recherchieren und unseren Lesern zur Verfügung zu stellen. Um das zu gewährleisten verwenden wir Affiliate Links.

Wenn Sie über diese Links surfen, erhalten wir Zuschüsse die das Portal unterstützen. Es fallen dabei keinerlei zusätzliche Kosten für Sie an.

Kategorien

Inhaltsverzeichnis

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren