Löschdecke – ein Produkt, das bei Feuer schwerwiegende Schäden vermeiden kann

Manchmal geht es schneller, als man vermuten würde: Eine umgestoßene Kerze, ein brennender Toaster oder das Öl in der Pfanne können dafür sorgen, dass sich aus kleinen Flammen ein ausgewachsener Brand entwickelt. Nun ist schnelle Hilfe wichtig, damit der Brand nicht auf andere Möbel und Zimmer übergreifen kann. In diesen Augenblicken sind bereits die nächsten Sekunden und Minuten entscheidend. Doch was kannst du tun, wenn du dich plötzlich heißen Flammen gegenübersiehst? Greif einfach zum Feuerlöscher oder zu einer Löschdecke. Beide Produkte unterstützen dich aktiv dabei, einen Großbrand zu verhindern. Im Handel findest du viele Artikel, die für den Brandschutz geeignet sind. Doch was ist beim Kauf zu beachten und welche Materialien eignen sich für welche Art von Bränden? Wir haben für dich die wichtigsten Tipps und Infos zusammengefasst, damit du für den Notfall bestens gewappnet bist.

Preis €

Farbe

Sortierung
21 Produkte in dieser Kategorie gefunden.
Der durchschnittliche Preis ist: 18.7 €
Das günstigste Produkt kostet: 7.99 €
Das teuerste Produkt kostet: 59.99 €
Produktfoto von Brandengel Premium Löschdecke in Kunststoffbox DIN EN 1869:2001 Brandschutzdecke XL| 1,0 x 1,0 m auch für Fettbrände…
Brandengel Premium Löschdecke in Kunststoffbox DIN EN 1869:2001 Brandschutzdecke XL| 1, 0 x 1, 0 m auch für Fettbrände Fettbrand Küche Feuerlöschdecke Auto Ersten Hilfe 100 x 100 cm 1 Stück Box rot
IHRE PRIME-UND NORMALE BESTELLUNG VERLÄSST UNSER HAUS AM FOLGENDEN WERKTAG! LIEFERZEIT IN DER REGEL 1-3 TAGE!, LÖSCHDECKE…

8.99 €
Preis
Produktfoto von Brandengel Premium Löschdecke 1,60 x 1,80 m Geprüft MPA Dresden nach DIN EN 1869:2001, (auch für Fettbrände), roter…
Brandengel Premium Löschdecke 1, 60 x 1, 80 m Geprüft MPA Dresden nach DIN EN 1869:2001, (auch für Fettbrände), roter Tasche Klettverschluß 2 Ösen aus weißem Hitzebeständigem Glasgewebe mit Grifftaschen
IHRE PRIME-UND NORMALE BESTELLUNG VERLÄSST UNSER HAUS AM FOLGENDEN WERKTAG! LIEFERZEIT IN DER REGEL 1-3 TAGE!, LÖSCHDECKE…

11.99 €
Preis
Produktfoto von Brandengel Premium Löschdecke in Kunststoffbox DIN EN 1869:2001 Brandschutzdecke XL| 1,0 x 1,0 m auch für Fettbrände…
Brandengel Premium Löschdecke in Kunststoffbox DIN EN 1869:2001 Brandschutzdecke XL| 1, 0 x 1, 0 m auch für Fettbrände Fettbrand Küche Feuerlöschdecke Auto Ersten Hilfe 100 x 100 cm 1 Stück Box weiß
IHRE PRIME-UND NORMALE BESTELLUNG VERLÄSST UNSER HAUS AM FOLGENDEN WERKTAG! LIEFERZEIT IN DER REGEL 1-3 TAGE!, LÖSCHDECKE…

7.99 €
Preis
Produktfoto von EXDINGER Feuerlöschdecke 160x180 cm gemäß DIN EN 1869:2001 (auch für Fettbrände)
EXDINGER Feuerlöschdecke 160x180 cm gemäß DIN EN 1869:2001 (auch für Fettbrände)
EXDINGER Löschdecke 160x180 cm aus Glasfasergewebe zum Ersticken von Küchenfeuern und brennender Kleidung, Löschdecke gemäß…

18.99 €
Preis
Produktfoto von Smartwares 10.014.60 Feuerlöschdecke – 100 x 100 cm – Glasfasertuch – zur ersten Hilfe – inkl. Schutztasche mit…
Smartwares 10. 014. 60 Feuerlöschdecke – 100 x 100 cm – Glasfasertuch – zur ersten Hilfe – inkl. Schutztasche mit Öse zur Aufhängung – nach EN1869:1997
Mit der Smartwares-Feuerschutzdecke 10. 014. 60 können Sie schnell auf einen Brandausbruch reagieren; Diese Decke ist 1 x 1 m…

10.99 €
Preis
Produktfoto von EXDINGER Feuerlöschdecke 120x120 cm in Kunststoffbox gemäß DIN EN 1869:2001 (auch für Fettbrände)
EXDINGER Feuerlöschdecke 120x120 cm in Kunststoffbox gemäß DIN EN 1869:2001 (auch für Fettbrände)
EXDINGER Löschdecke 120x120 cm aus Glasfasergewebe zum Ersticken von Küchenfeuern und brennender Kleidung, Löschdecke gemäß…

11.99 €
Preis
Produktfoto von ABUS 86672 LD1118 Löschdecke
ABUS 86672 LD1118 Löschdecke
Geeignet zur Bekämpfung von Entstehungsbränden, Kann gerade bei brennender Kleidung an Personen Schlimmeres verhindern, Geeignet…

10.95 €
Preis
Produktfoto von Feuerdecken Fiberglas Retardant Decken.3.3x3.3ft Quadratische Feuerwehrwerkzeuge Notfallüberlebenskit Langlebig für…
Feuerdecken Fiberglas Retardant Decken. 3. 3x3. 3ft Quadratische Feuerwehrwerkzeuge Notfallüberlebenskit Langlebig für versehentliches Sicherheitsdesign für Haus Büro Kamin Auto Küche(2Stück)
Weit verbreitet: Notfallüberlebensfeuerdecken ideal für die Küche, Kamin, Grill, Auto, Wohnmobil, LKW, Haushalt, Büro, …

19.99 €
Preis
Produktfoto von Löschdecke 1,60 x 1,80 m in Tasche zum Aufhängen mit Grifftaschen zur sicheren Handhabung
Löschdecke 1, 60 x 1, 80 m in Tasche zum Aufhängen mit Grifftaschen zur sicheren Handhabung
EXDINGER Löschdecke 1, 60x1, 80 m aus nicht brennbarem Material gegen Kleinbrände und Fettbrände im Haushalt, für schnellen…

19.5 €
Preis
Produktfoto von Wucgea Notstand Löschdecke für küche - 1 Packung Feuerlöschdecke DIN EN 1869:1997 Sicherheit Glasfaser…
Wucgea Notstand Löschdecke für küche - 1 Packung Feuerlöschdecke DIN EN 1869:1997 Sicherheit Glasfaser Brandschutzdecke für Fettbrände Auto Schule Kamin Grill Büro Garage Schweißen Lager 1, 0m x 1, 0m
✅Halten Sie Ihr Zuhause sicherer: Wickeln Sie sich um Ihren Körper und fungieren Sie als Hitzeschild. Im Vergleich zu den…
Produktfoto von EXDINGER Feuerlöschdecke 100x100 cm gemäß DIN EN 1869:2001 (auch für Fettbrände)
EXDINGER Feuerlöschdecke 100x100 cm gemäß DIN EN 1869:2001 (auch für Fettbrände)
EXDINGER Löschdecke 100x100 cm aus Glasfasergewebe zum Ersticken von Küchenfeuern und brennender Kleidung, Löschdecke gemäß…

10.99 €
Preis
Produktfoto von wucgea Notstand Löschdecke für küche - 4 Packung Feuerlöschdecke DIN EN 1869:1997 Sicherheit Glasfaser…
wucgea Notstand Löschdecke für küche - 4 Packung Feuerlöschdecke DIN EN 1869:1997 Sicherheit Glasfaser Brandschutzdecke für Fettbrände Auto Schule Kamin Grill Büro Garage Schweißen Lager 1, 0m x 1, 0m
✅Halten Sie Ihr Zuhause sicherer: Wickeln Sie sich um Ihren Körper und fungieren Sie als Hitzeschild. Im Vergleich zu den…

29.99 €
Preis
Produktfoto von Navaris Löschdecke aus Glasfaser 1,20x1,20m - Feuerlöschdecke für Fettbrände - Brandschutzdecke Küche Auto -…
Navaris Löschdecke aus Glasfaser 1, 20x1, 20m - Feuerlöschdecke für Fettbrände - Brandschutzdecke Küche Auto - Feuerdecke Feuerlöscher Decke
BRANDSCHUTZ: Die Feuerschutzdecke aus 100% Glasfaser gibt Dir zusätzliche Sicherheit im Wohnbereich, Auto oder in der…

13.99 €
Preis
Produktfoto von NOFIRE NO Poly/1C Löschdecke 120x180 im Polybag
NOFIRE NO Poly/1C Löschdecke 120x180 im Polybag
massives Glasfasergewebe, beidseitige Beschichtung und Spezialimprägnierung gegen Fett und Öl (max. 3 Liter), rundum abgenähte…

17.35 €
Preis
Produktfoto von Brennenstuhl Feuer-Löschdecke BLD-02 (Brandschutzdecke 120x120cm, Soforthilfe bei Entstehungsbränden)
Brennenstuhl Feuer-Löschdecke BLD-02 (Brandschutzdecke 120x120cm, Soforthilfe bei Entstehungsbränden)
Brandschutzdecke ist hitzebeständig bis zu 550 °C, Entstehungsbrände werden sekundenschnell erstickt: im Haushalt, in der…

13.45 €
Preis
Produktfoto von Putogesafe Löschdecke 100 * 100 cm, Feuerlöschdecke nach EN1869, Brandschutzdecke aus Glasfasertücher, Löschdecke…
Putogesafe Löschdecke 100 * 100 cm, Feuerlöschdecke nach EN1869, Brandschutzdecke aus Glasfasertücher, Löschdecke für Küche, Haushalt, Wohnwagen, Zuhause, 2 Stück
[DIN EN 1869 GEPRÜFT] – Putogesafe spezialgefertigte Löschdecke erfüllt die DIN EN 1869. Die Feuerlöschdecken isoliert…

19.99 €
Preis
Produktfoto von Löschdecke Brandschutzdecke 1 x 1 m, DIN EN 1869:2001, auch für Fettbrände Fettbrand Küche Feuerlöschdecke Auto 100…
Löschdecke Brandschutzdecke 1 x 1 m, DIN EN 1869:2001, auch für Fettbrände Fettbrand Küche Feuerlöschdecke Auto 100 x 100 cm 3 Stück
IHRE PRIME-UND NORMALE BESTELLUNG VERLÄSST UNSER HAUS AM FOLGENDEN WERKTAG! LIEFERZEIT IN DER REGEL 1-3 TAGE!, aus…

29.99 €
Preis
Produktfoto von Navaris 2x Löschdecke aus Glasfaser 1,20 x1,20m - 2er Set Feuerlöschdecke Fettbrände - Brandschutzdecke Küche Auto -…
Navaris 2x Löschdecke aus Glasfaser 1, 20 x1, 20m - 2er Set Feuerlöschdecke Fettbrände - Brandschutzdecke Küche Auto - Feuerdecke Feuerlöscher Decke
BRANDSCHUTZ: Die Feuerschutzdecke aus 100% Glasfaser gibt Dir zusätzliche Sicherheit im Wohnbereich, Auto oder in der…

26.99 €
Preis
Produktfoto von NOFIRE NO 120 x120 Poly/1C Löschdecke 120x120 im Polybag
NOFIRE NO 120 x120 Poly/1C Löschdecke 120x120 im Polybag
massives Glasfasergewebe, beidseitige Beschichtung und Spezialimprägnierung gegen Fett und Öl (max. 3 Liter), rundum abgenähte…

15.4 €
Preis
Produktfoto von Löschdecken-Behälter Metall 300mmx300mmx80mm mit Löschdecke 1,6m x 1,8m
Löschdecken-Behälter Metall 300mmx300mmx80mm mit Löschdecke 1, 6m x 1, 8m
Löschdecken-Behälter Metall 300mmx300mmx80mm mit Löschdecke 1, Löschdecke 1, 60x1, 80m, Löschdeckenbehälter aus Stahlblech…

59.99 €
Preis
Produktfoto von Löschdecke Brandschutzdecke 1.2 x 1.2 m - INTERHOME©
Löschdecke Brandschutzdecke 1. 2 x 1. 2 m - INTERHOME©
beachten Sie auch die Mehrfachpackungen im Menü ü. dieser Zeile Preisvorteil gegenüber Einzelkauf, zum einmaligen Gebrauch , …

14.4 €
Preis

Kleine Löschdecken sind bereits zu Preisen ab unter 10 Euro erhältlich. Die meisten Modelle, die zwischen 120 x 120 cm oder 160 x 180 cm liegen kosten um die 15 bis 25 Euro. Natürlich gibt es noch größere und schwerere Brandlöschdecken zu kaufen, die jedoch kostenintensiver sind.

Anders als Feuerlöscher haben Löschdecken kein Ablaufdatum. Sie sind daher unbegrenzt haltbar und können ohne weiteres Zutun über einen langen Zeitraum in Küchen, Wohnbereichen, auf Campingplätzen, Booten oder in Betrieben gelagert werden.

Eine neu verpackte Löschdecke muss nicht zwingend gewartet werden. Ist eine wiederverwendbare Feuerdecke hingegen schon mal verwendet worden, ist es ratsam, das Produkt auf Löcher oder Schäden zu kontrollieren. Ist die Decke nicht mehr brauchbar, ist es empfehlenswert, sie gegen ein neues Modell zu ersetzen.

Das ist durchaus möglich. Fordere die Person auf, still zu halten. Lege sofort die Löschdecke auf die Person und sorge dafür, dass alle brennenden Bereiche bedeckt sind. Somit gelingt es, die Flammen zu ersticken. Anschließend ist ein Notruf abzugeben, um den Patienten ausgiebig untersuchen zu lassen.  

Was ist eine Löschdecke?

Bei einer Löschdecke handelt es sich um ein spezielles Hilfsmittel, das du ideal zum Löschen verschiedener Brände nutzen kannst. Sie sind leicht zu lagern und einfacher zu handhaben als Feuerlöscher. Gleichzeitig sind Brandschutzdecken jederzeit einsatzbereit und können Flammen gezielt eindämmen. Allerdings musst du beim Kauf auf gewisse Hinweise achten, denn auch bei Löschdecken gibt es durchaus Qualitätsunterschiede zu beherzigen.

Dabei ist die Herstellung dieser Deckenart gesetzlich geregelt. So sollen Löschdecken, die auch als jene bezeichnet werden, der DIN EN 1869 entsprechen und im besten Fall aus Fiberglas bestehen. Dieses Material fängt nur schwer Feuer und ist ideal, um verschiedene Brände zu löschen. Kontrolliere jedoch nicht nur die DIN-Norm, sondern viele weitere Kaufkriterien. Neben Größe und Ausführung ist auch auf die Anwendungsart zu achten. Einige Produkte sind zudem waschmaschinentauglich, andere nicht – du siehst: Die richtige Löschdecke kann vor Schäden schützen und Menschen- sowie Tierleben retten. Allerdings muss sie dazu gewissen Anforderungen entsprechen.

Wie sieht eine Löschdecke aus?

Eine Löschdecke oder Feuerschutzdecke sieht fast aus, wie jede andere Decke. Sie ist jedoch nicht zum Einkuscheln auf dem Sofa geeignet. Sie ist etwas schwerer und dickmaschiger gefertigt, um Feuer verschiedener Art einzudämmen. Damit sie jedoch ihre Arbeit vollständig erledigen kann, ist es wichtig, die Decke vollständig über das Feuer auszubreiten. Somit kannst du effektiv den Brand ersticken.

Tipp

Lass die Feuerdecke mindestens für weitere 15 Minuten auf dem Brandherd liegen. Somit kannst du sichergehen, dass sich keine weiteren Brandnester bilden und der Brand schlimmstenfalls neu aufflammt.


Um dich auch selbst optimal zu schützen, solltest du eine Löschdecke mit Grifftaschen nutzen. Diese ist hervorragend, um deine Hände beim Löschen vor dem Feuer zu schützen.

Kann eine Löschdecke bei jeder Art von Bränden helfen?

Obwohl eine Löschdecke sehr sinnvoll erscheint, kann sie leider nicht bei allen Formen von Feuern helfen. Sie ist vor allem bei kleinen Bränden empfehlenswert – bei größerem Flammenaufkommen ist sie hingegen nicht groß genug und schafft es nicht, das Feuer im Keim zu ersticken. Daher gilt: Entscheide in der ersten Minute direkt, ob du das Feuer selbst löschen kannst. Das Feuer ist demnach meistens noch sehr klein und überschaubar.

Hat das Feuer jedoch schon größere Ausmaße angenommen, bringst du dich und andere vermutlich in Gefahr. Löschversuche mit einer Löschdecke bringen demnach nicht den gewünschten Erfolg. Es ist besser, alle Personen, die sich im Gebäude befinden zu verständigen und sich in Sicherheit zu bringen.

Tipp

Rufe den Notruf am besten per Smartphone außerhalb des Gebäudes an. Somit gehst du sicher, dass du ausreichend Zeit hast, andere Menschen und Nachbarn zu informieren. Alle können sich außer Reichweite des Feuers bewegen und sind vor den Flammen geschützt.


Vorteile Löschdecke Nachteile Löschdecke
  • kann von jedem einfach bedient werden
  • ist leicht in der Handhabung
  • lässt sich im Notfall gezielt verwenden
  • ist ein guter Begleiter zum Feuerlöscher
  • einige Modelle sind wiederverwendbar
  • kann nicht jede Art von Brand löschen und ist vor allem bei Großbränden ungeeignet


Wie kann mir eine Löschdecke helfen?

Es gibt einige Brände in Haushalten oder Betrieben, die sich aus eigener Kraft löschen lassen. Allerdings ist bei diversen Bränden immer die Entstehung zu differenzieren. Hat ein Adventskranz Feuer gefangen oder ist eine Zigarette auf den Teppich gefallen, kann eine Löschdecke oder ein Feuerlöscher wertvolle Hilfe leisten.

Ist jedoch ein Fettbrand in der Küche ausgebrochen, darfst du in keinem Fall die Flammen mit Wasser löschen. Dadurch könnte es nämlich zu einer Fettexplosion kommen, die noch größeren Schaden verursacht. Besser ist es, die Flammen, die in Topf oder Pfanne entstanden sind, mit einer Löschdecke abzudecken. Das Feuer erhält somit keinen Sauerstoff mehr, den es zur Ausbreitung benötigt.

Hinweis

Beim Braten mit Fett können schnell Temperaturen von bis zu 400° Celsius und mehr entstehen. Fett beginnt bereits ab einer Temperatur von rund 280° Celsius zu brennen. Daher ist es wichtig, auf dem Herd befindliche Speisen niemals aus den Augen zu lassen.


Sinn einer Löschdecke ist es natürlich, das Feuer zu ersticken. Dabei trennt der Stoff den Sauerstoff vom Feuer. Da die Löschdecke selbst flammenhemmend ist und aus Glasfasergewebe oder alternativ Nomex besteht, kannst du das noch kleine Feuer sehr gut selbst in den Griff bekommen.

Achtung: Achte beim Kauf allerdings unbedingt darauf, dass die Löschdecke auf für Fettbrände geeignet ist. Sollte dieser Punkt bei den Herstellerhinweisen fehlen, ist die Feuerschutzdecke vermutlich nicht für diese Art von Bränden ausgelegt und kann nicht zur Feuereindämmung nützlich sein.

Welche Arten von Löschdecken gibt es zu kaufen?

Es gibt viele verschiedene Arten von Löschdecken zu kaufen. Einige sind für Fettbrände geeignet – das betrifft jedoch nicht alle Modelle. Beachte diesen Punkt beim Kauf, um

  • Zuhause
  • im Betrieb
  • beim Campbing
  • in der Landwirtschaft
  • im Auto

oder in anderen Bereichen stets gut ausgestattet und geschützt zu sein. Obwohl die Brandschutzdecke sehr sinnvoll ist und in keinem Haushalt oder Betrieb fehlen sollte, ersetzt sie niemals einen Feuerlöscher. Die Decke kann eher kleine Brände schnell und effizient löschen, wie sie kurz nach dem Umfallen einer brennenden Kerze entstehen können. Für größere Feueraufkommen ist hingegen ein Feuerlöscher sinnvoller. Es kann ein größerer Abstand zum Brand eingehalten und somit mehr Sicherheit gewährleistet werden.

Hinweis

Es macht zudem Sinn, eine Übungseinheit mit Profis zu vollziehen. Die Anwendung einer Löschdecke erfordert ein wenig Übung, da das Material aus nächster Nähe über den Brandherd zu werfen ist. Ist das Feuer nicht ideal abgedeckt, brennen die Flammen weiter – daher ist sicherzustellen, dass die Decke den gesamten Brand abdeckt.


Löschdeckenart Anwendungsbereiche
Löschdecke für Fahrzeuge

Große Löschdecken, die das gesamte Auto abdecken können; helfen den Fahrzeugbrand in Schach zu halten, bis die Feuerwehr eintrifft

Outdoor Brandschutzdecke Ist in verschiedenen Größen erhältlich; soll beim Eindämmen  von Feuer bei Lagerfeuer, Barbecue, Zelten oder Hütten helfen.
Löschdecke für E-Autos Sind etwas teurer in der Anschaffung als normale Löschdecken für Autos; sind größer und hitzebeständig bis 1.000° Celsius
Löschdecke für Haushalte Können Brände in allen Wohnbereichen eindämmen; sind für Fettbrände in der Küche eher weniger geeignet
Löschdecke für Küchen Diese Modelle sind explizit für Fettbrände vorgesehen – es ist auf Hinweise zu achten

Was ist beim Kauf zu beachten?

Kleinere Modelle sind ideal für Haushalte. Für Betriebe und Autos sind größere und schwerere Decken von Vorteil. Die Decke sollte jedoch höchsten Ansprüchen genügen, um das Feuer zeitnah und problemlos löschen zu können. Achte daher auf die Details im Angebot, um ein passendes Produkt zu erhalten.

Material

Viele Brandschutzdecken bestehen aus Glasfasergewebe, das auch als Fiberglas bekannt ist. Es stehen aber auch Modelle aus flammenhemmender Wolle zum Angebot. Letztere sind jedoch meistens nur für den einmaligen Gebrauch vorgesehen und nicht waschmaschinengeeignet.

Hinweis

Weniger geeignet sind Produkte aus Schafswolle. Sie können sich bei hohen Temperaturen von 500° Celsius und mehr selbst entzünden.


Größe

Um Feuer unterschiedlicher Art ideal löschen zu können, sollte die Feuerdecke ausreichend groß sein. Überprüfe vor dem Kauf immer die Größe. Kleine Modelle kommen mit den Maßen 100 x 100 cm. Sie sind für überschaubare Kerzenbrände oder ähnliches zweckmäßig. Um jedoch in der Küche oder im Außenbereich Brände gezielt löschen zu können, sind größere Versionen mit den Maßen 160 x 180 cm ratsamer.

Hinweis

Löschdecken für Autos sind tendenziell größer. Sie können bis zu 6 x 8 m groß sein und ein Gewicht von 40 kg einnehmen. Diese Modelle sind schwerer, weil sie zusätzlich mit Quarzsand beschichtet sind. Das Material ist imstande, einen Brand bis zu 48 Stunden standzuhalten.


Wie setze ich die Löschdecke im Brandfall ein?

Ist ein Brand entstanden, gilt es, Ruhe zu bewahren und die Löschdecke zu holen. Diese ist in einer roten Hülle enthalten, die mit zwei Bändern versehen ist. Ziehe die Bänder und befreie somit die Decke aus der Verpackung.

  • Schlag die Decke einmal kräftig auf, damit sie ihre ganze Größe entfalten kann.
  • Greife nun – falls vorhanden – in die Grifftaschen oder drehe die Ecken um die Hände. Somit schützt du dich ideal vor der Hitze der Flammen und kannst dich nicht verbrennen.
  • Halte die Decke nun zum Schutz vor dir weg und gehe mit ausgestreckten Armen auf das Feuer zu. Dabei ist der Brandherd und somit die Austrittstelle des Brandes genau im Auge zu behalten.
  • Lege die Decke jetzt zügig über das Feuer. Achte darauf, dass das Feuer keinen Sauerstoff mehr erhält. Die Löschdecke liegt demnach mittig auf dem Brand und erstickt es.
  • Lass die Decke noch für einige Zeit am Ort liegen. Warte in dieser Zeit ab, lüfte bei Bedarf den Raum, damit Qualm abziehen kann. Kontrolliere zudem den Brand nach ca. 15 bis 20 Minuten, um eine Rückentzündung zu vermeiden.

Aktuell besteht keine Verpflichtung, eine Löschdecke in privaten Haushalten oder Gewerbebetrieben aufzubewahren. Sie kann allerdings vor Bränden schützen und ist daher immer eine Anschaffung wert.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel