Metallbett: Zauberhafte Romantik im Schlafzimmer

Das Schlafzimmer wird beim Einrichten häufig vernachlässigt. Wer aber einmal in einem liebevoll eingerichteten und durchdachten Schlafzimmer geschlafen hat, will das Gefühl nicht mehr missen. Besonders der Romantik-Look sorgt für mehr Schlafgenuss. Kernstück ist hier das Metallbett in unterschiedlichsten Ausführungen. Bühne frei für ein vielseitiges Trendmöbel.

Mantri_Ironbed

Für ein gutes Gefühl lohnt es sich, morgens rasch das Bett zu machen. Diese Selbstfürsorge zahlt sich aus, denn abends wirkt ein gemachtes Bett viel gemütlicher.

Zwischen 2010 und 2017 sind die Schlafstörungen bei den Arbeitnehmern in Deutschland um 66 Prozent gestiegen, so meldet der DAK-Gesundheitsreport. Studien zeigen, neben guten Gewohnheiten rund um den Schlaf braucht gesunder Schlaf einen Ort zum Wohlfühlen. Das Kernstück eines Schlafzimmers ist das Bett, denn an keinem anderen Ort verbringen Menschen einen derart langen Zeitraum am Stück. Die meisten Erwachsenen in Deutschland schlafen zwischen 6 und 9 Stunden. Wer diese Zeit in einem unbequemen und nicht wirklich passenden Bett verbringt, leidet früher oder später unter Rückenschmerzen und schlaflosen Nächten. Beides senkt die Lebensqualität massiv.

Aber was ist wichtig bei einem Bett?

Ein Bett sollte uns nicht nur optisch einladend vorkommen, sondern uns im wahrsten Sinne des Wortes „gut betten“. Im Schlafzimmer gilt es vom Alltag abzuschalten. Ein romantisch gestaltetes Schlafzimmer lädt besonders zum Träumen ein. Ob es das Schlafzimmer eines Paares, einer Jugendlichen oder eines kleinen Kindes ist – verspielte Romantik sorgt stets für Heiterkeit und Entspannung.

Bett aus Metall: Kombinationskönig

Metallbett ist keineswegs gleich Metallbett. Zwischen den Modellen bestehen große stilistische Unterschiede. Es gibt sehr verspielte Varianten und Metallbetten in einer klaren und geradlinigen Form. So lassen sie sich mit jedem anderen Einrichtungsstil perfekt zusammenbringen.

Während ein Holzbett einen Raum rasch optisch dominiert, ist ein schlichtes Metallbett zurückhaltend. Ebenso ist ein herrschaftliches Eisenbett oder ein Modell aus einer bestimmten Epoche wie beispielsweise dem Jugendstil möglich. Ein solches Bett verleiht dem Raum eine entsprechende Atmosphäre. Ob modern oder klassisch – ein hochwertiges Metallbett bietet neben seiner einladenden Optik einen hohen Schlafkomfort und passt in jede Lebensphase. Wer Metallbetten kaufen möchte, sollte sich neben der Optik über die passende Größe Gedanken machen.

Metallbett 90×200: Tages- oder Singlebett?

Die kleine Variante eines Metallbettes in 90×200 ist ideal für ein Kinder- oder Jugendzimmer. Auch für den kleinen Singlehaushalt ist ein solches Einzelbett denkbar. Gerade im Jugendzimmer ist ein sogenanntes Tagesbett in dieser Größe eine attraktive Möglichkeit, Schlaf- und Sitzbereich mit Freunden zu kombinieren.

Wichtige Gespräche mit der besten Freundin finden auf einem Metallsofa einen beinahe königlichen Rahmen. In Kombination mit vielen Kissen und einem Betthimmel wird ein solches Bett rasch zur liebsten Ruhezone. Denn das Bett ist im Jugendzimmer nicht nur der Schlafplatz: Es ist der Ort zum Träumen, Lümmeln, Quatschen und der Hafen bei kleinem und großem Kummer.

Tipp: Für mehr stilvolle Gemütlichkeit sorgt ein Metallsofa in einer großen Wohnküche. Ob in einer Wohngemeinschaft oder im großen Haushalt – ein Sofa in der Küche ist der perfekte Ort für interessante Gespräche.

Metallbett 140×200: Viel Platz für einen Single oder kuschelig als Paar?

Für Singles mit einem größeren Platzbedarf bietet ein Metallbett in 140×200 ausreichend Fläche für kuschelige Kissen und nächtliche Bewegungen. Für regelmäßigen Besuch eignet sich ein Metallbett in dieser Größe ebenfalls. Als Paar ist die Größe aber nur dann geeignet, wenn beide Partner eher ruhige Schläfer sind. Auch wenn beide nachts viel Körperkontakt bevorzugen, ist die Größe ausreichend. In jedem anderen Fall kann es zu nächtlichen Störungen kommen.

Tipp: Im passenden Beistelltisch finden Bücher, Brille und Nachtlampe einen hübschen Aufenthaltsort. Denn im Schlafzimmer sollte stets Ordnung herrschen. Wenn alles seinen Platz hat, findet sich der Schlaf nämlich direkt besser.

Metallbett 180×200: Platz für zwei

Ein Metallbett in der Größe 180×200 ist ideal für Paare. Hier hat jeder genügend Platz, um in der Nacht für sich zu schlafen. Experten raten dazu, dass jeder Partner eine eigene Matratze hat. Diese lässt sich individuell an die Körpermaße des Schläfers anpassen. Gerade bei Paaren mit einem großen Gewichtsunterschied ist das sinnvoll. Damit die Ritze zwischen den Matratzen nicht beim Kuscheln stört, gibt es praktische Brückenstücke. So ist die „Besucherritze“ verdeckt und die beiden Matratzen fühlen sich wie eine Matratze an. Dennoch profitiert jeder der beiden Schläfer vom passenden Härtegrad der Matratze.

Tipp: Das Bett sollte jeden Tag gemacht sein. Damit es stets ordentlich aussieht, ist eine passende Tagesdecke schön. Auf ihr lassen sich einige schöne Kissen drapieren, sodass das Bett stets am Abend gemütlich und einladend aussieht.

Bettgestell Metall als Himmelbett – Romantik pur

Eine weitere Variante in allen Größen ist das Himmelbett. Auch hier gibt es beim Eisenbett schlichte bis prunkvolle Ausführungen. Ein Himmelbett bietet mit seinen Vorhängen ein besonderes Gefühl der Geborgenheit beim Schlafen. Bereits beim Betreten eines Schlafzimmers mit einem Himmelbett steht dieses im Fokus. Es dominiert den Raum und verleiht ihm auch als schlichtes Himmelbett ein bestimmtes Flair. Ursprünglich waren die Himmelbetten die Betten von Herrschern – etwas hiervon haftet hochwertigen und verzierten Himmelbetten bis heute an.

Tipp: Besonders persönlich lässt sich das Schlafzimmer beispielsweise mit einer individuell bezogenen Schrankrückwand gestalten.

Stilvoll im Alter: Metallbetten für Senioren

Butler_IronbedViele Betten für Senioren sehen bereits gesund aus, sprich ein bisschen langweilig. Natürlich ist Komfort in diesem Lebensabschnitt besonders wichtig, aber darf Komfort nicht auch stilvoll sein? Besonders wichtig sind ein hoher Einstieg und ein guter Lattenrost für einen rückenschonenden Schlaf. Hochwertige Metallbetten lassen sich rasch zu einem geeigneten Seniorenbett umrüsten. So bleibt das Schlafzimmer ein gemütlicher Ort zum Wohlfühlen.

Tipp: Das Schlafzimmer lebt von seinen Farben. In ruhigen und natürlichen Farben gestrichene Wände unterstreichen das Wohlfühlklima dieses wichtigen Raumes.

Ein stabiles Metallbett für alle Fälle

Die große Vielfalt macht das Metallbett zum idealen Bett. Der durchlässige Rahmen lüftet die Matratze ideal und ist pflegeleicht. Ob besondere Verzierungen, Himmelbett oder viktorianisch schlicht – ein stabiles Metallbett ist der optimale Ruhehafen im romantischen Schlafzimmer. Es bildet die perfekte Grundlage für ruhigen und gesunden Schlaf.

Bilder:
Abbildung 1: pixabay.com © JayMantri (CCO Creative Commons)
Abbildung 2: pixabay.com © Gregory Butler (CCO Creative Commons)

Beiträge aus dieser Kategorie

*AFFILIATE LINKS:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Informationen neutral und ohne Werbezuschüsse zu recherchieren und unseren Lesern zur Verfügung zu stellen. Um das zu gewährleisten verwenden wir Affiliate Links.

Wenn Sie über diese Links surfen, erhalten wir Zuschüsse die das Portal unterstützen. Es fallen dabei keinerlei zusätzliche Kosten für Sie an.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren