LED Leuchtmittel: Darauf sollten Sie achten

Das Wichtigste in Kürze
  • LED-Lampen verbrauchen viel weniger Strom als Glühlampen. Daher ist auch die Wattzahl deutlich geringer
  • Unterschiedliche Lichtfarben erzeugen unterschiedliche Stimmungen im Raum.
  • LED Leuchtmittel sind meist ein wenig teurer in der Anschaffung, punkten dafür aber mit einer langen Lebensdauer.

Sie haben sich für eines der modernsten Leuchtmittel überhaupt entschieden? Dann sollten Sie bereits vor der Umrüstung von sämtlichen Lampen in Ihrem Haushalt in Erfahrung bringen, auf was Sie beim Kauf von LED Leuchtmitteln im Besonderen achten müssen. Leuchtmittel ist nicht gleich Leuchtmittel. Gehen Sie von Anfang an sicher, dass es sich um hochwertige sowie langlebige Produkte handelt, haben Sie länger etwas vom neuen Leuchtmittel. Außerdem profitieren Sie im Alltag von mehr Komfort.

LED-Leuchtmittel
Foto: bigstockphoto.com / Stockfoto-ID: 29214539, Copyright: pkruger

Die Leistung richtig lesen

Sicherlich haben Sie bereits davon gehört, dass die Leistung bei verschiedenen Leuchtmitteln in Watt angegeben wird. Sofern Sie die LED Leuchtmittel bei Leuchtmittelmarkt kaufen, werden Sie auch hier entsprechende Angaben finden. Generell verbrauchen LED-Lampen viel weniger Strom als die gute alte Glühlampe. Daher ist die Wattzahl deutlich geringer.

Auf der Verpackung finden Sie in der Regel zwei verschiedene Angaben: Die Zahl mit dem kleineren Wert gibt die tatsächlich Leistung an. Die größere Zahl ist hingegen der Vergleichswert zu einer normalen Glühlampe.

Farbe und Temperatur bestimmen über Komfort

Den meisten Menschen reicht es heute nicht mehr, wenn die neue LED-Lampe schlicht Licht spendet. Stattdessen ist es möglich, durch verschiedenen Lichtfarben und diverse Farbtemperaturen den Raum gemütlicher erscheinen zu lassen. Handelt es sich hingegen um einen Raum, der zum Arbeiten genutzt wird, kann auch hier die richtige Farbe ausschlaggebend für ein angenehmes Arbeiten sein.

Wenn ein LED Leuchtmittel laut der Packung ein warmweißes Licht abgibt, dann enthält das Licht meistens einen höheren Gelbanteil. Dadurch wirkt das Licht wärmer sowie beruhigend und behaglich. Die LEDs mit dieser Lichtfarbe eignen sich in erster Linie für das Schlafzimmer, das Kinderzimmer oder das Wohnzimmer.

Weißliches Licht erhält hingegen einen etwas höheren Blauanteil und kommt daher echtem Tageslichts näher. Das Licht wirkt kalt. Das menschliche Gemüt wird durch kaltes, bläuliches Licht in der Regel wacher, leistungsfähiger und bereit zum Wachsein bzw. zum Arbeiten. Daher bieten sich das LED Leuchtmittel mit einer kalten Farbtemperatur für die Küche, das Büro oder den Essbereich an. Im Kinderzimmer kann zum Beispiel der Schreibtisch damit beleuchtet werden.

Lebensdauer und Dimmbarkeit bei modernen LEDs

In der Regel sind LED Leuchtmittel ein wenig teurer in der Anschaffung als manch andere Leuchtmittel. Das zahlt sich allerdings aus, da sie lange halten und weniger Strom verbrauchen. Sie finden die voraussichtliche Lebensdauer meistens direkt auf der Verpackung. Dort ist Sie angegeben mit dem Kürzel „h“ für Stunden und einer entsprechenden Stundenanzahl.

Wenn auf der Verpackung die Rede von der durchschnittlichen Lebensdauer ist, dann geht es hier meistens um die Dauer, bis das Leuchtmittel die Intensität verliert. Das bedeutet aber nicht, dass die LED sofort kaputtgeht oder direkt ausgetauscht werden muss. Über die Zeit muss mit einer Abnahme der Intensität um rund 30 Prozent gerechnet werden.

Beim Thema Dimmbarkeit sind einige andere Leuchtmittel der LED Lampe überlegen. Viele LEDs können nicht gedimmt werden. Um herauszufinden, ob es sich um ein dimmbares Leuchtmittel handelt oder nicht, hilft erneut der Blick auf die Verpackung. Fast alle Hersteller geben an, ob die LED dimmbar ist oder nicht.

Sollten Sie diese Angabe einmal nicht finden, so sprechen Sie den Verkäufer oder Hersteller direkt an. Das grafische Symbol auf der Verpackung einer LED sieht aus wie ein Kreis mit einem Schweif, welcher nach oben hin etwas breiter wird. Können Sie dieses Symbol nicht sehen, ist die LED meist nicht dimmbar. Das kann manchmal ausschlaggebend sein für den Kauf.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Beiträge aus dieser Kategorie

*AFFILIATE LINKS:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Informationen neutral und ohne Werbezuschüsse zu recherchieren und unseren Lesern zur Verfügung zu stellen. Um das zu gewährleisten verwenden wir Affiliate Links.

Wenn Sie über diese Links surfen, erhalten wir Zuschüsse die das Portal unterstützen. Es fallen dabei keinerlei zusätzliche Kosten für Sie an.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren