Eine Bewässerungsanlage im Garten anlegen

Eine Bewässerungsanlage erfordert eine gründliche Planung.Eine kleinere Anlage für die Gartenbewässerung kann man als Laie mit ein wenig technischem Verständnis durchaus selbst anlegen, jedoch ist für ein solches Vorhaben eine gründliche Planung erforderlich. Dazu benötigt man zunächst eine maßstabgerechte Grundrisszeichnung des Gartens, aus der die Lage und die Abmessungen sämtlicher Beete, Rasenflächen, Wege, Terrassen und sonstigen befestigten Flächen sowie Mauern ersichtlich ist. Ebenso sollten Bäume und Sträucher in den Plan eingetragen werden. Getrieberegner & Sprühdüsen - zwei … [Weiterlesen...]

Die Vorteile von WPC Terrassendielen

Wer eine Terrasse mit Holzdielen besitzt, weiß, welchen starken Einfluss Wind, Wetter und auch Schädlinge auf das Material nehmen. Das ursprünglich so schöne, ästhetische Holz vergraut und verwittert und vom positiven Wohngefühl auf der Terrasse bleibt im Laufe der Jahre nicht mehr viel übrig. WPC Terrassendielen aus Holz und Kunststoff Diesem Problem begegnen die innovativen WPC Terrassendielen. Die Buchstaben WPC stehen für Wood Plastic Composite, also Holz-Kunststoff-Verbundstoff. Bei diesem Material werden Holzfasern oder-mehl mit Kunststoffen und weiteren Zusatzstoffen vermischt, wobei … [Weiterlesen...]