Zedernholz – duftend, optisch ein Hingucker und gesundheitsfördernd

Präzise gesagt: Fast alles, was Sie als Zedernholz-Produkt kaufen, besteht gar nicht aus Zedernholz. Viele Produkte stammen unter anderem von dem sogenannten Riesen-Lebensbaum (Thuja plicata), einem Zypressengewächs ab, welches auch unter der Bezeichnung (Western) Red Cedar bekannt ist oder Untergattungen dieser Art. Was ist eigentlich Zedernholz? Auch wenn es so scheint, es ist nicht immer das Holz des Zedernbaumes gemeint. Das Holz der Zeder ist sehr geruchsstark und aromatisch. Betrachten Sie allerdings die Libanon-Zeder genauer, werden Sie feststellen, dass das Holz fast kein Aroma … [Weiterlesen...]

Blumen für den Balkon – blühende Pracht im Blumenkasten

Ein Balkon, welcher mit bunten, blühenden Pflanzen ausgestattet wurde, wirkt attraktiver, schöner und einladender. Nicht nur im Frühjahr und Sommer lassen sich Balkone mit tollen Pflanzen verschönern. Auch für Herbst und Winter gibt es die passenden Balkonpflanzen für Jedermann. Sogar blühende. Wichtig ist, sich über die Ansprüche der jeweiligen Blumensorten zu informieren. Denn nur Pflanzen, die zu den gegebenen Bedingungen des Balkons passen, werden sich wohl fühlen und mit einer blühenden Farbenpracht überzeugen. Wo können Balkonpflanzen gekauft werden? Als Beet-, Garten- oder … [Weiterlesen...]

Katzenabwehr auf natürlichem Weg – für Garten und Auto

Katzen sind meist nette kuschelige Tiere, die man gern sieht. Im eigenen Blumenbeet oder auf dem teuren Lack des Autos sind Katzen jedoch nicht so beliebt. Wer möchte schon beim Pflanzen von Blumen, Tomaten oder Gemüse in Katzenkot greifen oder das gepflegte Beet ständig umgegraben vorfinden. Noch schlimmer ist es, wenn eine fremde Katze Ihre Hausfassade oder die Haustür mit einem Strahl Duftmittel markiert. Die Katzen der Nachbarschaft streunen gern durch fremde Gärten, was Sie in der Regel akzeptieren und hinnehmen müssen. Dennoch gibt es verschiedene für die Tiere unschädliche Mittel zur … [Weiterlesen...]

Der Laubsauger – Laub und kleine Äste einfach und schnell beseitigen

Kein Problem mit den modernen Laubsaugern. Elektrisch oder motorbetrieben werden Sie mit einem handlichen Laubsauger schnell und effektiv Herr über die Lage und können sich über einen laubfreien Rasen freuen. Die Anwendungsweise ist denkbar einfach. Das Laub wird aufgesaugt und wie bei einem herkömmlichen Staubsauger in einem Behälter gesammelt, aus dem es nach der Arbeit wieder entfernt werden kann. Vor allem bei professionellen Geräten werden die so eingesammelten Laub- und Astbestandteile auch gleich zerkleinert, so dass man ein Maximum an Volumen in den Behälter saugen kann. Vergleichen … [Weiterlesen...]

Rasenkantensteine verlegen – Anleitung und Preise von den Experten

Rasenkantensteine sorgen im Garten für Ordnung und Stabilität. Fachgerecht verlegte Kantsteine stützen Wege, Beete und Rasenflächen an den Seiten, verhindern Ausschwemmungen und Abrutschungen. Wichtig ist hierfür eine gute Verankerung im Boden, die auch einem steigenden Druck standhält. Um dies zu erreichen, ist professionelle Verlegearbeit gefragt. Wir liefern eine Anleitung und beantworten die Frage nach den Kosten. Welche Sorten von Rasenkantensteinen gibt es – und was kosten sie? Das Angebot an Rasenkantensteinen ist groß, vielfältige Formen und Farben lassen sich ganz individuell in die … [Weiterlesen...]

Vogelhaus selber bauen – unsere einfache Anleitung

Spätestens, wenn der erste Frost die Böden verhärtet, denken zahlreiche Tierfreunde an die gefiederten Freunde dort draußen. Ob eine Vogelfütterung im Winter Sinn macht oder nicht, darüber streiten die Experten. Ganz sicher ist: So ein Vogelhäuschen in Fensternähe trägt zumindest zum eigenen Wohlbefinden bei, denn es bringt, mit reichlich Futter ausgestattet, in der Winterzeit viel Freude. So bauen Sie ganz leicht Ihr eigenes Vogelhaus selbst! Grundsätzliches vorweg: Vögel richtig füttern Bei Eis und Schnee haben es die im Winter hier verweilenden Vögel tatsächlich schwer, an Nahrung zu … [Weiterlesen...]

Garten und Teich richtig auf den Winter vorbereiten

Spätestens, wenn die Blätter ihren angestammten Platz am Ast verlassen haben und den Boden des heimischen Gartens bedecken, wird es Zeit, sich mit dem Gedanken vertraut zu machen, dass draußen Pflanzen, Möbel und alles Drumherum winterfest gemacht werden müssen. Da diese Arbeiten je nach Größe des Grundstücks ziemlich umfangreich ausfallen können, soll der folgende Ratgeber dabei behilflich sein, indem er die wichtigsten Fragen auflistet und beantwortet. Was passiert mit den Zierpflanzen? Hier muss unterschieden werden zwischen ortsfesten und beweglichen Pflanzen in Kübeln. Bei … [Weiterlesen...]

Rasen anlegen – So wird es gemacht

Ein schöner, gepflegter Rasen macht einen Garten zu etwas Besonderem. Dieser ist nicht nur schön anzusehen, ein dichter, kompakter Rasenwuchs ist auch angenehmer zu pflegen. Zudem entscheidet sich schon bei der Auswahl des Saatguts, ob der Rasen lange von Bestand sein oder unter den gegeben Belastungen Schäden davon tragen wird. Zu guter Letzt können auch Fehler beim Rasen anlegen dafür sorgen, dass die Rasenflächen ungepflegt wirken oder Löcher aufweisen. Welcher Rasentyp sind Sie? Bevor Sie den neuen Rasen anlegen, sollten Sie folgende Frage klären: Welcher Rasentyp ist für Ihre … [Weiterlesen...]

Terrassensteine verlegen und verfugen – so wird es gemacht

Eine schön gepflasterte Terrasse ist eine wahre Wohlfühloase.  Begabte Heimwerker können durchaus eine Natursteinterrasse selbst bauen, welches Material dafür verwendet wird, ist meist unerheblich. Besonders langlebig, leicht zu reinigen und auch optisch attraktiv sind Terrassen aus Natursteinen, diese lassen sich in wenigen Schritten verlegen. Terrasse aus Naturstein - Material und Werkzeug Um Terrassensteine verlegen zu können, benötigen Sie einiges an Werkzeug und Baumaterial. Diese Produkte sind in einem handelsüblichen Baumarkt erhältlich, die Waren werden meist auch bis zu Ihnen … [Weiterlesen...]

Terrasse aus Bangkirai – Preise, Vorteile und Nachteile

  Bangkirai ist eine sehr harte und langlebige Holzart aus Südostasien. Das durchaus edle Holz eignet sich in mehrerlei Hinsicht für den Terrassenbau, weist aber nicht nur Vorteile auf. Der Preis ist gegenüber anderen Hölzern höher, auch die Verarbeitung kann sich schwieriger gestalten. Dennoch überzeugen die positiven Aspekte dieses Holzes viele Käufer. Dieses Hartholz findet somit verstärkt Einzug in die heimische Haus- und Gartenlandschaft. Bangkirai – langlebige und stilvolle Holzterrasse Bevor Sie sich für den Kauf oder Bau einer Terrasse entscheiden, sollten Sie einige … [Weiterlesen...]