Fertiggauben Preise – Mit diesen Kosten muss man rechnen

Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einer Fertiggaube das Haus auf kostengünstige Weise aufwerten
  • Für jede Dachform gibt es eine geeignete Fertiggaube
  • Baugenehmigung einholen!
  • Auch für den Aufkeilrahmen Baugenehmigung einholen
  • Fertiggauben sind von der KfW förderbar

Die Fertiggaube ist das kostengünstige Pendant zur maßgefertigten Gaube. Dieser Artikel erörtert, mit welchen Preisen bei einer Fertiggaube zu rechnen ist.

Was ist eine Dachgaube?

Eine Gaube bringt mehr Platz, Luft und Licht in die Dachräume, und wertet die Immobilie insgesamt auf. Das wesentliche Merkmal einer Dachgaube ist das zum schräg verlaufenden Dach senkrecht platzierte Fenster. Bei Flachdächern besteht die Dachgaube aus einem satteldachförmigen Aufsatz.

Fertiggaube Preise

Was ist eine Fertiggaube?

Im Unterschied zur maßangefertigten Dachgaube wird eine Fertiggaube in speziellen Betrieben gefertigt, fix fertig – inklusive Dämmung und fertig montierter Rollladen – zur Baustelle geliefert und innerhalb eines Tages verbaut.

Auf welches Dach kann eine Fertiggaube montiert werden?

Grundsätzlich gibt es für jede Dachform die geeignete Fertiggaube in geeigneter Form und Größe. Welche Arten von Fertiggauben es gibt, folgt etwas weiter unten im Text.

Die Vorteile einer Fertiggaube

Spart Geld und ist schnell montiert
Neben dem günstigeren Preis bietet die Fertiggaube den Vorteil, dass sie innerhalb eines Tages montiert ist.

Spart Zeit und Nerven
Außerdem erspart man sich mit dem Kauf einer vorgefertigten Gaube auch jede Menge Formalitäten. Der Fachbetrieb übernimmt die Beantragung der Baugenehmigung und alle notwendigen Schritte der statischen Prüfung.

Ist planungssicher
Ein nicht unwesentlicher Vorteil ist die Planungssicherheit. Die Fertiggaube wird zu einem Fixpreis geliefert.

Wertet das Haus auf
Und das nicht nur optisch. Mit dem Einbau einer Fertiggaube kann der Immobilienwert erhöht werden.

Bringt zusätzlichen Wohnraum
Mit dem Einbau einer Fertiggaube kann der Wohnraum erweitert werden.

Erleichtert das Lüften
Mehr Fenster bedeutet einfacheres Lüften.

Braucht man für eine Fertiggaube eine Baugenehmigung?

Wie für die maßgefertigte Dachgaube benötigt man auch für die Fertiggaube in vielen Bundesländern eine Baugenehmigung. Eine einheitliche Regelung gibt es dafür in Deutschland jedoch nicht. Wer es ganz genau wissen will, muss bei seiner Kreis- oder Gemeindeverwaltung nachfragen. Bei der Fertiggaube übernimmt in der Regel der Fachbetrieb alle notwendigen Schritte, die zur Einholung einer Baugenehmigung notwendig sind. Der Fachbetrieb in der Nähe weiß auch darüber Bescheid, ob in dem jeweiligen Bundesland überhaupt eine Baugenehmigung eingeholt werden muss.

Hinweis: Für den Einbau eines Dachfensters benötigt man keine Baugenehmigung.

Arten von Fertiggauben

Je nach Dachform gibt es unterschiedliche Arten von Fertiggauben.

  • Aufkeilrahmen
  • Dachgaube mit Balkon Fertiggaube
  • Doppeldachgaube Fertiggaube
  • Dreiecksgaube Fertiggaube
  • Flachdachgaube Fertiggaube
  • Fledermausgaube Fertiggaube
  • Glasgaube Fertiggaube
  • Kirchengaube Fertiggaube
  • Panoramadachgaube Fertiggaube
  • Pultdachgaube Fertiggaube
  • Rundbogengaube Fertiggaube
  • Satteldachgaube Fertiggaube
  • Schleppdachgaube Fertiggaube
  • Segmentbogengaube Fertiggaube
  • Spitzdachgaube Fertiggaube
  • Trapezdachgaube Fertiggaube
  • Walmdachgaube Fertiggaube

Was ist ein Aufkeilrahmen?

Auch der Aufkeilrahmen bringt mehr Licht ins Dachgeschoss, ist aber im Grunde ein zum Dach steil versetztes Dachfenster. Durch die zum Dach abweichende Schräge entsteht ein Dachkopf, der an eine Dachgaube erinnert.

Tipp: Besonders viel Licht bringt man mit dem großen VELUX Kombi-Aufkeilrahmen mit doppelter Verglasung in seine Räumlichkeiten.

Benötigt man für einen Aufkeilrahmen eine Baugenehmigung?

Entgegen der landläufigen Meinung so manch eines Handwerkers wird ein Aufkeilrahmen nicht zu den Dachfenstern, sondern zu den Gauben gezählt. Durch den Einbau eines Aufkeilrahmens wird nämlich – im Gegensatz zu einem Dachfenster – die Dachfläche verändert. Und sobald die Dachfläche verändert wird, ist eine Baugenehmigung notwendig.

Hinweis: Neben der Baugenehmigung muss auch an die Anforderungen des Brandschutzes und eventuell an die Einholung der Zustimmung des Nachbarn gedacht werden.

Fertiggauben Preise

Im Vergleich zur maßgefertigten Gaube ist eine Fertiggaube schon sehr günstig zu haben. Während der Bauherr bei der Maßanfertigung mit einem Preis zwischen 10.000 und 15.000 Euro rechnen muss, ist eine günstige Fertiggaube schon ab 900,- Euro zu bekommen. Wohlgemerkt: Um diesen Preis bekommt man in der Regel einen Aufkeilrahmen (z.B. von VELUX). Zu diesen Kosten müssen noch jene für die Lieferung und den Einbau addiert werden. Bei der Planung sollte ein Preis von 2.000 Euro inklusive Lieferung und Durchführung aller notwendigen Arbeiten pro Aufkeilrahmen eingerechnet werden.

Günstige Flachdachgauben kann man bereits ab 3.000 Euro erhalten. Je nach Qualität der Fertiggaube ist aber auch ein Preis von 6.600 Euro nicht ungewöhnlich. Einige Hersteller bieten auch Fertiggauben in Luxusausführung oder Sonderanfertigung an. Hier liegt der Preis noch deutlich über den genannten Kosten.

Fertiggauben Hersteller

Zu den bekannten Fertiggauben Herstellern in Deutschland gehört unter anderem die SPS Fertiggauben GmbH. Eine bekannte Fertiggauben Marke ist LUXIA. Sie ist vor allem für ihre modernen Lichtgauben bekannt. In der Regel werden Fertiggauben von Handelspartnern vertrieben, die ihren Fokus in erster Linie auf die Montage legen.

Fertiggaube montieren lassen

Fachbetriebe für die Montage einer Fertiggaube findet man in jeder größeren Stadt. Einige Betriebe bieten die Möglichkeit an, den Kunden zu Hause zu besuchen, um ihm bei der Auswahl der passenden Fertiggaube zu unterstützen.

Sind Fertiggauben förderbar?

Eine Fertiggaube ist – wie auch eine maßangefertigte Gaube – förderbar. Bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) kann hierfür mit dem Programm 430 ein Zuschuss für eine energetische Einzelmaßnahme, und mit den Programmen 151 oder 152 ein Kredit für Einzelmaßnahmen beantragt werden. Die Höhe des Zuschusses beträgt maximal 10.000 Euro pro Wohneinheit. Die Höhe des Kredits maximal 50.000 Euro pro Wohneinheit.

Warum zur teuren Variante greifen, wenn es doch auch viel günstiger geht? Eine passend gewählte und gut angebaute Fertiggaube steht seinem teuren Pendant um nichts nach. Dabei nur nicht vergessen: Baugenehmigung einholen! Das gilt auch für den Aufkeilrahmen.

Beiträge aus dieser Kategorie

*AFFILIATE LINKS:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Informationen neutral und ohne Werbezuschüsse zu recherchieren und unseren Lesern zur Verfügung zu stellen. Um das zu gewährleisten verwenden wir Affiliate Links.

Wenn Sie über diese Links surfen, erhalten wir Zuschüsse die das Portal unterstützen. Es fallen dabei keinerlei zusätzliche Kosten für Sie an.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren