Euromix reparieren – einfach und schnell mit der richtigen Anleitung

Das Wichtigste in Kürze
  • Grohe, der beliebteste Produzent von Bad- und Küchenarmaturen, ist insbesondere für die Euromix-Kartuschen und deren Robustheit und Einfachheit bekannt.
  • Mit dem Namen oder dem Modell einer Grohe-Armatur findet man leicht die benötigten Ersatzteile in den Tabellen.
  • Mit der richtigen Anleitung lässt sich ein Euromix vom geübten Heimwerker gut reparieren oder ersetzen.

Grohe (ehemals Friedrich Grohe) ist ein Hersteller von sehr guten Erzeugnissen und Bauteilen. Egal, ob Sie den Grohe Euromix reparieren, die Kartusche an der Grohe-Duscharmatur ersetzen müssen, das Thermoelement am eingebauten Grohe-Thermostat austauschen oder den defekten Umsteller an der Grohe-Badewannenarmatur ausbessern – mit der richtigen Anleitung läuft alles einfach und schnell ab.

Das richtige Erstatzeil

Die Schwierigkeit beim Euromix reparieren besteht darin, herauszufinden, welches Ersatzteil das richtige ist. Denn nur bei Grohe stehen auf der Ersatzteilliste 15 verschiedene Kartuschen und 15 unterschiedliche Thermoelemente.

Wenn Sie den Namen oder das Modell einer Grohe-Armatur kennen, können Sie die benötigten Teile in den Tabellen finden und bestellen. Sie können sie auch reparieren. Dieser Artikel klärt wie:

So können Sie Grohe Euromix reparieren

Bei einigen Armaturen ist es nicht möglich, mit einem normalen Schraubenschlüssel oder einer Zange an die Mutter zu kommen. Dann brauchen Sie einen speziellen Grohe-Steckschlüssel oder eine viel günstigere Alternative von Silverline.

Schritt 1 – Zerlegen Sie den Mixerhebel

Euromix-Armaturen sind optisch sehr unterschiedlich. Neben dem Design kommt es auf die Grundstruktur an, aber sie sind fast gleich. Analysieren Sie alle sich bewegenden Elemente. Der mechanische Rahmen bleibt fest mit der Spüle oder Wand verbunden.

Der Mischhebel mit einem Hartwasserauslass wird normalerweise in Armaturen mit nur einer versteckten Schraube gehalten. Sie befindet sich entweder unter der rot-blauen Symbolik (Symbol für heiß – kalt) oder direkt gegenüber.

Schieben Sie die Abdeckung leicht an, um sie zu öffnen, ohne sie zu kippen. Sie besteht fast immer aus Kunststoff und wird nur befestigt – nicht verschraubt. Leider härtet Plastik aus und wird mit zunehmendem Alter spröde. Ist die Hebelwirkung zu stark, bricht es schnell.

Verwendetes Werkzeug: Flachkopfschraubendreher oder Steuerstift, Kreuzschlitzschraubendreher oder Innensechskant.

Nach dem Zerlegen des Mischhebels sehen Sie bereits das „Herz“ des Euromix-Ventils. Jeder Einhebelmischer mischt das Wasser in der Kartusche. Es werden entweder Kunststoff- oder Keramikkomponenten verwendet, um die Dichtheit der Euromix-Kartusche zu gewährleisten. Unzureichende Dichtigkeit in der Kartusche, die nicht geöffnet werden kann, ist der Hauptgrund für die Undichtigkeit eines Euromix-Mischers. Leider kann die Komponente nicht so einfach repariert werden – sondern sollte komplett ersetzt werden. Die Ersatzteilnummer oder Typenbezeichnung für den Euromix finden Sie auf dem bereits erwähnten Versorgungsleitungsetikett.

Schritt 2 – Euromix reparieren, wechseln

Die Kartusche wird von einer Spannmutter gehalten. Ein gut ausgestatteter Werkzeugkasten verfügt über einen passenden Steckschlüssel. Bei Bedarf funktioniert die Demontage auch mit einem Gabelschlüssel oder einer Zange. Es ist kein großer Aufwand erforderlich, um die Schraube zu lösen.

Standardmäßig werden die Gewindestifte mit einem Drehmoment von ca. 12 Newton angezogen. (Gute Handkraft). Sobald die Spannmutter gelöst ist, können die Kartusche und alle beweglichen Teile leicht entfernt werden.

Wichtig: Bitte beachten Sie die Ordnung während des Ausbauablaufs. Legen Sie die Teile der Reihe nach auf ein sicheres Fach.
Notfallreparatur-Tipp: Wenn Sie im Notfall den Euromix reparieren wollen, reicht es oft aus, die alte Patrone über Nacht in Essig zu legen, bis die Originalersatzteile geliefert sind.

Bitte reinigen Sie die O-Ringe nicht mit Essig-Flüssigkeit, da sie sonst unnötig aushärten. Es reicht aus, sie mit einer kleinen Menge Reinigungsmittel und Nagelbürsten zu säubern. Dann mit Fett einfetten. Kurzfristig hört die Armatur auf zu tropfen, ohne tatsächlich wiederhergestellt worden zu sein.

Sauberkeit sichert den Reparaturerfolg

Alle Teile müssen vor der Montage gründlich gereinigt werden. Niemand mag es, aber es passiert immer wieder. Es ist die Rede von einem defekten Euromix. Manchmal sind dies nur O-Ringe, die sich über die Jahre abnutzen und nicht mehr richtig abgedichtet sind. Neue Teile zu beschaffen oder den Euromix zu reparieren kann mühsam sein. Manchmal müssen Sie ein brandneues Ersatzteil kaufen, das mit einem neuen Dichtungssatz geliefert wird.
Läuft Euromix aus? Die Ursache kann eine defekte Mischpatrone sein, die ausgetauscht werden sollte. Wenn möglich, schauen Sie sich die beigefügten Packungsbeilagen an, um genau zu sehen, um was es sich handelt. Beim Entfernen können Sie auch bestimmen, welches Ersatzmodell bereitgestellt werden soll. Kennen Sie Ihr Modell von Grohe, dann brauchen Sie Ihren Euromix nicht reparieren, sondern können ein neues Ersatzteil kaufen.

Mischpatrone für Grohe Modelle

Grohe ist einer der beliebtesten Hersteller von Bad- und Küchenarmaturen. Insbesondere sind die Euromix-Kartuschen für ihre Einfachheit bekannt. Aber auch hier kann nach einiger Zeit eine Reparatur oder ein Austausch erforderlich sein. Wenn Sie eine Grohe-Patrone ersetzen müssen, gehen Sie wie folgt vor. Es ist jedoch zu beachten, dass der Austausch der Kartusche variieren kann. Diese Option ist eine Veranschaulichung.

Vorgehensweise:

  1. Waschbecken ablassen und Eckventile (kalt/warm) ausschalten
  2. Entfernen Sie den Stecker, lösen Sie die Befestigungsschraube mit einem Inbusschlüssel, ziehen Sie den Griff nach oben Losen Sie die Cinchstecker mit einem Schraubendreher Demontage der Patronenmutter (M2 Patrone) mit einem Montageschlüssel
  3. Entfernen Sie das defekte Bauteil
  4. Legen Sie ein neues Modell ein und achten Sie auf die Ausrichtung der Verriegelungslaschen Spannmutter aufsetzen und festschrauben
  5. Setzen Sie die Kappe/Fassung auf und befestigen Sie den Griff Innensechskantschraube
  6. festziehen.

Entfernen Sie die Kartusche, indem Sie den Steuerkolben aus dem Gehäuse ziehen. Nach dem Lösen der Klammer kann der Steuerkolben aus der Hülse gezogen werden. In einigen Euromix-Teilen kann sich nichts mehr bewegen. Der Durchmesser der Bohrung am Steuerkolben beträgt ca. 5 mm und der Durchmesser des Steuerkolbens selbst beläuft sich auf ca. 10 mm. Mit einem sauberen Schraubenzieher herausziehen.

So können Sie Grohe Euromix reparieren, wenn es tropft.

Entfernen Sie die Kartusche, indem Sie den Steuerkolben aus dem Gehäuse ziehen. Nach dem Lösen der Klammer kann der Steuerkolben aus der Hülse gezogen werden.

Das Wichtigste ist die Klammer, das ist ein Edelstahl-Metallring, der horizontal heraus kommt. In diesem Fall wird die Patrone nur von Gummiringen gehalten, die häufig mit Kalk gehärtet sind.

Ersetzen Sie den Querbolzen (Messing) des Hebels durch eine starke Stahlschraube, da er sonst zerbricht. Um zu verhindern, dass die umliegenden Fliesen beim Ausrichten der Kartusche herausfallen, üben Sie Druck nur auf die Armatur aus.

Ziehen Sie den Kolben ganz heraus und messen Sie, wie lang das Widerlager für den Hebel sein soll. Verwenden Sie dann zwei Schraubendreher auf beiden Seiten des Ambosshebels gleichzeitig. Nur die Gummiteile können brechen (O-Ringe). Patrone entnehmen, reinigen, einfetten und wieder einsetzen. Der Euromix ist jetzt (fast) wie neu.

Die defekte Dichtung lokalisieren

Eine Euromix-Kartusche hat an fünf verschiedenen Stellen Dichtungsteile. Eine oder zwei befinden sich direkt in der Verbindung zwischen Armaturen und der Wand. Sind diese Dichtungsringe defekt, tropft es unmittelbar an den Verschraubungen.

Tropft das Wasser an den Verbindungen des Duschschlauches, dann ist dort eine der beiden Dichtungen beschädigt. Die nächste ist direkt im Duschkopf verbaut. Hier dringt das Wasser seitlich aus dem Kopf, wenn die Dichtung defekt ist.

Tropft hingegen die Dusche, wenn der Hahn zugedreht ist, sind die Kartuschen betroffen.

Ausbau und Überprüfung der Dichtung

Mit einem kleinen Schraubenzieher lassen sich die Gummischeiben einfach aushebeln. Sind keine Risse oder Beschädigungen vorhanden, reicht es, wenn diese inklusive der Schlauch-Verschraubungen in einer Essiglösung entkalkt werden. Beim Wiedereinbau streicht man Dichtungsfett (im Notfall Vaseline) auf die Gummiringe und schraubt alles wieder zusammen.

Weitere Dichtungen nur bei abgesperrten Wasser wechseln

Dringt Wasser direkt an den Verschraubungen der Armaturen an der Wand aus, ist ein Entfernen des Wasserhahns nötig. Dies funktioniert lediglich, wenn das Wasser abgesperrt ist. Dies erfolgt entweder zentral im Bad – insofern dort ein Absperrhahn vorhanden ist – oder am Haupthahn im Keller.

Anschließend lässt sich die Duscharmatur mit einem Schraubschlüssel leicht entfernen. Die beiden Dichtungen befinden sich wiederum direkt in den Verschraubungen. Ein Reinigen oder Wechseln erfolgt nach dem gleichen Muster.

Die Kartuschen bei einer Zweigriffarmatur freilegen

Tropft die Dusche bei geschlossenen Hähnen aus dem Kopf, sind die Dichtungen in den Kartuschen defekt. Bei Reparaturen an den Kartuschen ist es ebenfalls wichtig, dass die Wasserzufuhr abgedreht ist.

Danach lassen sich die Kartuschen freilegen, indem die Griffe von der Duscharmatur abgezogen werden. Manchmal sind diese zusätzlich mit einer kleinen Schraube unter einer Abdeckung an den Griffelementen gesichert.

Fazit
Grohe, der beliebteste Produzent von Bad- und Küchenarmaturen, ist insbesondere für die Euromix-Kartuschen und deren Robustheit und Einfachheit bekannt. Aber auch hier kann nach einiger Zeit eine Reparatur oder ein Austausch erforderlich sein, denn nicht immer lässt sich Euromix reparieren.

Beiträge aus dieser Kategorie

*AFFILIATE LINKS:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Informationen neutral und ohne Werbezuschüsse zu recherchieren und unseren Lesern zur Verfügung zu stellen. Um das zu gewährleisten verwenden wir Affiliate Links.

Wenn Sie über diese Links surfen, erhalten wir Zuschüsse die das Portal unterstützen. Es fallen dabei keinerlei zusätzliche Kosten für Sie an.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren