Küche in der Dachschräge – darauf sollten Sie achten

Unter dem Dach lassen sich prinzipiell sämtliche Räumlichkeiten integrieren, die auch in in den darunter liegenden Stockwerken Platz finden. Ein niedriger Kniestock macht es zwar etwas komplizierter, beispielsweise eine Küche oder ein Badezimmer unterzubringen, doch mit etwas Fantasie und Know-how klappt auch das. Lesen Sie hier, was es zu beachten gibt, wenn Sie Küchenmöbel und -geräte in Räumen mit Dachschräge geschickt arrangieren möchten. Alternative: Eine Kücheninsel in der Raummitte einrichten In Ihrer Küche möchten Sie sich sicher wohlfühlen, aufrecht stehen können und genügend Platz … [Weiterlesen...]

Raffrollo ohne Bohren – Die Vorteile und die Nachteile

Sie sind praktisch, einfach zu bedienen und verleihen jedem Raum eine wohnliche Atmosphäre – die Raffrollos. Sie fühlen sich an und sehen aus wie Gardinen und lassen sich bedienen wie ein Rollo. Damit ist diese Art von Rouleau perfekt für alle, die ihr Zuhause gern heimelig gestalten möchten und sich eine funktionale Alternative zur Gardine wünschen. Der Alleskönner – Wandelbarkeit in Material und Farbe Die Rollos gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen – blickdicht, verdunkelnd, halbtransparent oder transparent. Besonders beliebt sind halbtransparente Textilien, sie eignen sich bestens … [Weiterlesen...]

Das kindersichere Haus – wie wichtig und leicht umzusetzen Kindersicherheit in den eigenen vier Wänden ist

Bei knapp der Hälfte der Unfälle in Haus und Garten sind kleine Kinder unter sechs Jahren betroffen. Die Zahlen der Unfälle mit Todesfolge sowie der verletzten Kinder mit Krankenhausaufenthalt sind alarmierend. Dabei ließe sich ein großer Teil der häuslichen Unfälle, in welche Kinder involviert sind, vermeiden. Der folgende Ratgeber zeigt auf, welche Maßnahmen ergriffen werden sollten, um das Haus kindersicher zu machen und was Eltern zudem tun können, um ihr Kind für Gefahrensituationen zu sensibilisieren. Die Häufigkeit von Kinderunfällen mit schweren Verletzungen … [Weiterlesen...]

LED Deckenleuchten für das Haus – die verschiedenen Möglichkeiten

Unsere eigenen vier Wände sind uns heilig. Für ein angenehmes Raumklima sorgt dabei nicht nur die Einrichtung, sondern vor allem auch das passende Licht. LED Deckenleuchten werden in nahezu allen Räumen eines Hauses montiert und erfüllen neben der Beleuchtungsfunktion auch einen dekorativen Zweck. Die schönste und teuerste LED Deckenleuchte aus Chrom ist aber fehl am Platz, wenn das davon ausgehende LED Licht unangenehm und unvorteilhaft ist. Zudem erweisen sich manche LED Leuchtmittel und LED Beleuchtungssysteme als wahre Stromfresser. Wer in diesem Punkt auf Nummer sicher gehen möchte und … [Weiterlesen...]

Tageslichtlampen im Test 2015 – unser großer Vergleich und Ratgeber

Sonne und Licht spielen in unserem Leben eine zentrale Rolle. Nicht nur, dass das Sonnenlicht die Quelle allen Lebens ist, dieses beeinflusst auch unseren Tagesrhythmus, unsere Stimmung und verschiedenste Körperfunktionen und somit auch unsere körperliche und geistige Gesundheit. Kein Wunder also, dass wir uns dort mit künstlichem Licht umgeben, wo Sonnenlicht seinen Weg nicht hinfindet oder schlicht Weg nicht vorhanden ist. Seit Ende des 19. Jahrhunderts, dank der Erfindung eines gewissen Thomas Alva Edison, verwenden Menschen Glühlampen bzw. Glühbirnen, um mit künstlichem Licht … [Weiterlesen...]

Beschattung für das Haus – die besten Möglichkeiten

Moderne, lichtdurflutete Häuser mit großen Fensterfronten, Balkonen oder Terrassen sind voll im Trend. Das Tageslicht und die Wärme der Sonne werden maximal genutzt. Trotzdem sind die Sonnenstrahlen nicht immer willkommen. Bei einem ungünstigen Lichteinfall können sie blenden, an heißen Sommertagen sind sie stechend. Deshalb gehört zu jedem Haus eine gute Beschattung, mit der die Hitze draußen gehalten wird. Die Möglichkeiten, um das Haus zu beschatten und das Wohnen angenehm zu machen, sind vielfältig. Die klassische Variante: Die Jalousie Jalousien sind eine sehr einfache und günstigste … [Weiterlesen...]

Das Gästebett – klappbar oder aufblasbar – das ideale Bett für Gäste

Vor allem im Sommer laden laue Nächte, Gärten und Balkone dazu ein, Freunde zu sich nach Hause zu einem Abendessen in gemütlicher Runde einzuladen. Wenn man selbst nach Einbruch der Dunkelheit noch draußen sitzen kann und Kerzen und Lampions für eine gemütliche Stimmung im vertrauten Kreis sorgen, denkt keiner so schnell ans Heimgehen. Schnell ist da mal eine Flasche Wein zu viel geköpft oder die Kehle zu oft mit einem kühlen Bier erfrischt. Ganz unerwartet ist man nicht mehr fahrtauglich. Doch was soll man jetzt tun? Zum Laufen ist es eindeutig zu weit, und außerdem ist man dafür viel … [Weiterlesen...]

Stäbchenparkett aus Eiche – Preise und Verlegen

Das Stäbchenparkett gilt als der Klassiker unter den Parkettböden. Optisch ideal einfügbar in jede Wohnraumgestaltung, zeigt er sich als Allrounder. Der Stäbchenparkettboden ist in vielen Varianten und aus verschiedenen Holzarten erhältlich und besteht aus einzelnen Holzstücken, den Stäbchen, die typische Abmessungen aufweisen. Meist zeigen sie eine Stärke von 22 mm und sind zwischen 4 und 8 cm breit. Die Länge variiert zwischen 25 und 100 cm. Stäbchen können auch aus zwei Schichten bestehen und werden dann im Handel unter dem Namen Stab-Fertigparkett geführt. Die Stäbchen können … [Weiterlesen...]

Eine Alarmanlage für das Haus – Ratgeber Hausüberwachung

Das Eigenheim bietet Raum für die Familie, einen Platz für die Erziehung der Kinder, einen Rückzugsort, aber auch einen Bereich, in dem man sich getrost mit Freunden und Bekannten treffen kann. Hier kann man Feste feiern und Feierlichkeiten begehen. Ein Eigenheim sollte jedoch auch Schutz und Sicherheit bieten, nicht nur Schutz vor den Gezeiten und der Umwelt, sondern auch Schutz vor ungebetenen Gästen. Einbrüche sind ein ernstes Problem In Deutschland hat die Zahl der Wohnungseinbrüche im vergangenen Jahr einen erschreckenden Rekord gebrochen, nach den Angaben der Polizeileitstellen … [Weiterlesen...]

Parkett ölen – unsere Anleitung – wie oft und mit welchen Mitteln

Einen Parkettboden fachgerecht zu ölen, wertet den gesamten Wohnraum auf. Wir erklären, wie Sie in 8 einfachen Schritten Ihr Parkett behandeln. Geöltes Parkett besitzt gegenüber der versiegelten Variante einen wichtigen Vorteil: Das Öl lässt das Holz atmen, es erhält den natürlichen Charakter des kostbaren Naturwerkstoffs. Auch eventuell anfallende Reparaturarbeiten sind an geöltem Parkett leichter durchführbar. Wie funktioniert das Ölen von Parkett? Welches Öl eignet sich zur Parkettbehandlung? Allgemein empfehlen sich für das Ölen von Parkett hochwertige, halb trocknende oder … [Weiterlesen...]

banner