Wie finde ich den günstigsten DSL Anschluss in meiner Region?

Die Suche nach dem besten Anschluss für den Zugang in das World Wide Web ist in der heutigen Zeit nicht so einfach, wie man denkt. Immerhin hat sich der Markt in den letzten Jahren stark verändert und neben der technischen Entwicklung haben auch die Provider auf dem Markt eine große Vielfalt erreicht.

Eben in diesen vielen Möglichkeiten für den Zugang liegt auch das Problem. Wie soll ein normaler Kunde erkennen, welcher Anbieter aus der eigenen Region das beste Verhältnis von Preis und Leistung hat? Mit diesem Ratgeber wird es einfach.

Eine Recherche über die DSL-Anbieter in der Region

Am Start der Suche nach einem guten Dienstleister für den Zugang in das Internet steht die Recherche. Neben den Preis und der Leistung der eigentlichen Pakete spielt nämlich auch die Verfügbarkeit eine wichtige Rolle. Nicht jeder große Anbieter kann in das eigene Heim liefern, was vor allem am Stand des Ausbaus in der eigenen Region liegt. Menschen in den Städten haben natürlich mehr Optionen als etwa ein Haushalt, der ein wenig abgelegen auf dem Land liegt. Selbst hierfür gibt es in der heutigen Zeit aber eine Vielzahl von Dienstleistern – LTE und anderen technischen Mitteln, die Internet über Funk anbieten, sei Dank.

Beginnen Sie mit einer Prüfung der Verfügbarkeit

schnelles internet über dsl

Schnelles Internet über DSL – Foto: © Heiko Barth – Fotolia.com

Also sollte ein Portal für Anbieter im Netz aufgesucht und erst einmal eine Prüfung der Verfügbarkeit gestartet werden. So kann man sich, bevor die Suche überhaupt beginnt, einen Überblick über die tatsächlichen Möglichkeiten in der eigenen Region machen. Wer ein wenig Glück hat, kann aus den Vollen schöpfen. Anbieter für Internet über Kabel, konventionelle Provider und vielleicht sogar der eine oder andere Anbieter, der sich tatsächlich nur auf die eigene Region konzentriert.

Wie sind die Preise und wie ist die Leistung der Pakete?

Wer genau weiß, welche Anbieter in der Region zur Verfügung stehen, kann sich an den Vergleich der Preise und Leistungen machen. In der heutigen Zeit ist dabei auch die Frage, ob man nur einen DSL-Anschluss in das World Wide Web haben möchte oder auch einen Anschluss für das Telefon oder gar Fernsehen über das Internet. Bei dem Vergleich der Leistungen sollte vor allem auf folgende Punkte geachtet werden:

  • Wie hoch ist die Geschwindigkeit im Paket?
  • Gibt es einen Anschluss für das Telefon?
  • Welche zusätzlichen Optionen stehen zur Verfügung?

Wenn die Leistungen bekannt sind und man sich für ein Paket begeistern kann, sollten nur noch die Preise der entsprechenden Provider verglichen werden. Dies könnte im besten Fall mit einem entsprechenden Tool aus dem Internet erledigt werden. Nach diesen Recherchen, die alles in allem in wenigen Stunden abgefertigt sind, sollte der Kunde den besten Zugang in das Internet gefunden haben.