Maßjalousien – Schatten nach Maß

Ein heißer Sommertag und Sie wollen die Hitze „aussperren“? Oder Sie wünschen sich einfach etwas mehr Privatsphäre für die eigenen vier Wände? Jalousien sind die Antwort auf diese beiden Wünsche. Die Kombination aus schlichter Eleganz und Funktionalität macht sie zum Klassiker bei Beschattungssystemen und Sichtschutzlösungen. Erfahren auch Sie mehr über die vielen Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Maßjalousien und lassen sich so von diesem Produkt überzeugen.

Vorteile von Maßjalousien

jalousien-beschattung

Jalousien nach Mass für die richtige Beschattung

Die moderne Bauweise von Einfamilienhäusern und Wohnungen erfordert ausgeklügelte Sonnenschutzlösungen. Die großen Fensterflächen gilt es in der warmen Jahreszeit zu beschatten. Maßjalousien sind dafür eine tolle Möglichkeit.

Durch ihre flexiblen Einstellungsmöglichkeiten ermöglichen Jalousien zwar den Blick nach außen, der Blick nach innen ist allerdings nicht möglich. Sie sind so vor neugierigen Blicken geschützt. Zusätzlich schafft das warme Licht, welches durch die Lamellen dringt, eine wohlige, heimelige Atmosphäre. An Tagen mit unfreundlichem Wetter können Sie dieses durch komplette Verdunkelung auch ganz aussperren, sich in Ihre gemütliche Höhle verkriechen und es sich dort gemütlich machen.

Bedienung per Hand oder mit einer Fernbedienung

Besonders hervorzuheben ist die Bedienungsfreundlichkeit: Egal ob mit Fernbedienung oder manuell – mit nur einem Handgriff kann man einen Raum in völligen Schatten tauchen oder auch mit Licht durchfluten. Der Einsatzbereich von Jalousien ist sehr groß: ob Wohn- oder Schlafräume, Badezimmer oder sogar Geschäfts- und Büroflächen. Überall, wo man den Blick nach außen erhalten, aber den Blick nach innen einschränken möchte, lassen sich Jalousien einsetzen. Sie sind sozusagen ein Allroundgenie.

Im Winter werden Heizkosten gespart

Ein weiterer erwähnenswerter Vorteil ist, dass Jalousien im Sommer nicht nur die Wärme draußen lassen, sondern im Winter auch drinnen. Damit ist gemeint, dass sie auch in der kalten Jahreszeit ihre isolierende Wirkung bewahren und dabei helfen, die Heizkosten zu senken.

Außen oder innen?

Maßjalousien können im Innen- und im Außenbereich angebracht werden. Sie sollten den Außenbereich bevorzugen, wenn erhöhter Schutz gegen Sonneneinstrahlung notwendig ist. Auch wenn Sie weiterhin ausreichend Ausblick bei aktivem Sonnenschutz genießen wollen, sollten Sie Ihre Maßjalousien außen anbringen. Selbstverständlich lassen sich moderne Jalousien, die in vielen verschiedenen Farben und Designs erhältlich sind, auch zur Fassadengestaltung und -verschönerung nutzen.

Auch dann werden sie selbstverständlich draußen montiert. Sollte aus technischen, wirtschaftlichen oder optischen Gründen eine Außenlösung nicht mehr möglich sein, so gibt es natürlich auch attraktive Indoor-Systeme. Außerdem wird die Montage im Innenbereich empfohlen, wenn es sich dabei ohnehin um gut belüftete Räume handelt. Die Kombination aus außen- und innenliegendem Sonnenschutz ist ideal. Sie bietet maximale Wirksamkeit.

Wo mit viel Glas gebaut wird, ist die Beschattung wichtig

Durch den Bau von modernen Glasgebäuden erleben Maßjalousien momentan eine Renaissance, denn wo viel Licht ist, muss auch dringend für Beschattung gesorgt werden. Maßjalousien erledigen diese Aufgabe hervorragend: Flexibel, formschön und bedienungsfreundlich kühlen sie Räume und tauchen sie in ein stimmungsvolles Licht. Auch das schlichte Design passt gut zur modernen, geradlinigen Architektur – und so sind Jalousien nicht nur funktional, sondern auch echte Hingucker, egal ob im Außen- oder im Innenbereich.

Durch viele verschiedene Farben und Designs sind sie echte gestalterische Elemente, sowohl indoor als auch outdoor. Maßjalousien bieten individuelle Lösungen für verschiedenste Ansprüche und sind somit eine tolle und „coole“ (im wahrsten Sinne des Wortes) Investition für jedermann.